Frage von Terrorbiene82, 20

Kann mir einer sagen ob man den erste hilfe schein den man hat aber verloren hat neu anfordern kann bei der Stelle wo der gemacht wurde?

Erste hilfe

Antwort
von UnfaehigerMensc, 10

Die Organisationen haben mit Sicherheit Listen der Leute, die Lehrgänge mitgemacht haben.

Theoretisch also auf jeden Fall zumindest geschätzt 2 Jahre möglich.

Praktisch wird das wahrscheinlich mit einer kleinen Bearbeitungsgebühr verbunden sein, irgendwer muss ja den alten Kram wieder rausholen und ne neue Urkunde ausdrucken.

Frag einfach mal bei deiner Organisation nach.

Kommentar von Terrorbiene82 ,

werde ich machen vielen danke für die Info lg

Antwort
von diePest, 9

Ja, die meisten Anbieter stellen eine Zweitschrift aus .. 

Meistens muss man sie zahlen .. 

Manche stellen sie nur aus, wenn sie nicht älter als 2 Jahre ist .. 

Einfach bei deinem damaligen Anbieter anrufen und nachfragen. 

Kommentar von Terrorbiene82 ,

Also den Schein habe ich seid 3.5.2005 kostet sicher 20 euro geboren oder sogar 25 denk ich mal.

Kommentar von Terrorbiene82 ,

Gebühren *

Kommentar von diePest ,

Ja, mir sind auch die Kosten um die 20 - 25 € bekannt .. aber .. ich denke nicht das du den Schein nach 11 Jahren noch einmal ausgestellt bekommst. Aber Versuch ist es wert.. ansonsten: auffrischen schadet nicht 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten