Frage von LuluLala123456, 23

Kann mir einer mit meinem Hamster helfen?

Hey ihr lieben, Ich habe jetzt seit 5 Monaten einen kleinen Dschungaren ( Dschungarischen Zwerghamster ) zu Hause. Er war schon nach 1 Woche sehr zutraulich und aktiv. Doch jetzt fällt mir vermehrt auf das er sich langweilt (davon gehe ich aus ) da er immer am Gitter knabbert und immer hin und her rennt. Also erstmal ist mein Käfig groß genug mit viel Beschäftigung ( Laufrad,Sandbad,Häuschen,Äste,Leitern,Kokosnuss zum drin schlafen,Buddel Möglichkeit,Klopapierrollen. Doch ich weiß nicht was ich noch machen soll :( ich verstecke ihm immer etwas Futter was er normal bekommt und mische es ins streu das hilft aber nur 10 Minuten. Ich lasse ihn auch ab und zu frei herum laufen. Aber ich habe das Gefühl das er 24 Stunden wach ist nachts radaut er rum und immer wenn ich das kleinste Geräusch mache kommt er angerannt oder wartet schon. Aber ich kann ihm nicht nur Leckerchen verstecken da ich sehr auch die Ernährung von ihm achte er wird mit seinem normalen Futter gelobt und hat es nicht die ganze Zeit zur Verfügung also ab und zu gibt es hier und da schon mal was leckeres. Nur meine eigentliche Frage womit kann ich ihn beschäftigen :/ ? Also bitte nicht der gleiche Vorschlag wie üverall wie : Klo/küchen Rolle , Häuser oder Äste , oder ein katon . ich würde mich über etwas freuen wo er nicht nur drin schläft oder durch läuft. ( für Hunde oder Katzen gibt sehr viel was das kleine Gehirn anstrennt wo sie mal ne Stunde mit beschäftigt sind was sie richtig beschäftigt und interessiert wie etwas wo sie etwas hin und her schieben müssen usw.) Ich denke das mein Kleiner auch eigentlich recht schlau ist er lernt schnell neues und verstehen er hat schnell verstanden eine tribkfladche zu benutzen oder eine senkrechte Leiter hoch zu klettern aber an dich ist er sehr neugrig aber auch tollpatisch er ist anfangst immer beim kopfüber klettern runter gefallen aber naja ich würde mich riesig freuen über ruhig ausgefallene oder kreative Ideen für meinen Kleinen also schon mal danke Eure LuluLala123456 :) P.S. nicht so eine große Beschäftigung aber zu Weihnachten bekommt er die villa von i(ch glaube) trixi

Antwort
von Philine13, 17

War bei meinen leider auch so.. kann nur empfehlen länger mit ihm beschäftigen indem man ihn mehr rumlaufen lässt außerhalb des Käfigs

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community