Frage von Susikily1, 49

Kann mir einer mit eigenen Worten folgende Sätze erklären?

Hallo,

also ich brauche Hilfe bei dem Satz "Durch den Schutzleiter werden Metallgehäuse von Elektrogeräten geerdet. So erhalten sie eine leitende Verbindung zum Neutralleiter.", weil ich verstehe den nicht so genau:D.

Danke im vorraus!:)

Antwort
von Mikkey, 27

Der zweite Satz ist auch nicht unbedingt richtig (im Effekt kommt die Verbindung zwar zustande, das ist aber nicht der Sinn des Erdens).

Wenn das Gehäuse geerdet ist, entsteht bei einer fehlerhaften Verbindung der Phase mit dem Gehäuse ein Kurzschluss, so dass dann die Sicherung auslöst und damit die Phase von der Stromversorgung trennt.

Dadurch wird der Benutzer, der das Gerät von außen berührt, vor einem Stromschlag geschützt.

Antwort
von dompfeifer, 17

Der Schutzleiter wird zu sicherheitstechnischen Zwecken geerdet, d.h. mit der Erde leitend verbunden, z.B. mit einem Erdungsband im Boden. 

Der Neutralleiter wird zu Zwecken der Energieversorgung geerdet.

Wenn zwei Leiter geerdet sind, sind sie auch miteinander verbunden über die Erde.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community