Frage von Harfenslot, 48

kann mir einer helfen bei softair auswahl?

auf der seite von (http://www.begadishop.de/catalog/index.php?cPath=53_193_197&sort=2a&filt...) aber nur die die immoment verfügbar sind sollte eine sein die 50m schaft hab da aber kp von ist halt nur eine für just for fun

Expertenantwort
von leNeibs, Community-Experte für Airsoft, Softair, Waffen, 15

Zuverlässige 50m effektive Reichweite wird schwer für eine out of the box - Well.
Denn die Dinger können einfach definitiv nicht mit Präzision überzeugen (Joule sagen nix aus), dazu muss noch etwas gemachg werden.

Als Tuninggrundlage eignet sich Well teilweise. Begadi listet eh immer passende Tuningteile auf.
Machen muss man auf jeden Fall Lauf, Hop Up und Systemdichtheit, da die Innenteile von Well generell nicht die besten sind, würde ich aber relativ bald so gut wie alle Teile austauschen.

Ich empfehle als Tuninggrundlage die Marui VSR - aber die gefällt dir ja nicht, also fällt das weg.

Achtung:
Das Führen ausserhalb von befriedetem Besitztum ist verboten und kann bis zu 10.000€ kosten. Deshalb nur auf legalen Airsoftgeländen damit spielen (oder im eigenen Haus bzw. Garten, wenn dieser so abgesichert werden kann, dass kein BB den Garten verlassen kann und das Betreten durch Dritte nicht möglich ist. Ist das nicht sichergestellt, ist auch der eigene Garten kein befriedetes Besitztum. Selbes gilt dür das berühmte Privatgrundstück. Zum Transport ist die Airsoftwaffe in ein Behältnis (egal was, Hauptsache abschließbar) zu verschließen.

Lg

Kommentar von Harfenslot ,

wegen dem platz haben meine leute und ich schon was besorgt von ein bauern weit weg von Zivilisation eingezäunt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten