Frage von Cicco97, 43

Kann mir einer heeeeelfen?

Männlich, 18 Mein Hals ist immer sehr trocken, sogar wenn ich viel Wasser trinke wird es wieder trocken oder bleibt sogar trocken. Hat das eine Auswirkung auf mein Gesang(Rap)? Und ist meine Stimme im Tonstudio anders als mit Handy aufgenommen?

Antwort
von moonbrain, 5

Kann sein, dass du generell eine Fokussierung auf den Hals hast - auch beim Singen. Auch wenn das stimmerzeugende Organ im Hals ist, der Wumms in der Stimme sollte nicht von dort kommen.

Das jedoch nur nebenbei...

Möglich wäre auch, dass du oft leicht entzündet bist, das kann i'welche Ursachen haben. Da kann der Doc helfen (HNO). Ich hatte mal Nagelpilz und konnte das mit häufigen Schluckbeschwerden in Zusammenhang bringen....ok, kann auch weit her geholt sein.

Möglich ist auch, dass deine Speichelproduktion nicht die beste ist. Hol dir in der Apo Lutschtabletten mit Glycerin.

Was auch helfen kann: Ingwertee (aus frischem Ingwer, Rezepte zu Hauf im Internet). Und Achtung, hier noch der Geheimtipp: Odermennig-Tee, das Kraut dazu kriegst du in der Drogerie, evtl. auf Bestellung.

...und ja, HOFFENTLICH klingt deine Stimme im Studio anders als auf dem Handy. Ein gutes Studiomikro kann locker von einigen Hundert € bis mehrere Tausend € kosten....das MUSS anders klingen. Aber ob's dir besser gefällt...?? Hmm...keine Ahnung ;-).

Ob der trockene Hals eine Auswirkung hat, musst du selber beurteilen...mich würde es stören, aber ich singe auch in einem komplett anderen Bereich...

Viel Erfolg!

Antwort
von ivana211, 11

Beides, aber es kann auch einen medizinischen Grund haben solltest dich mal untersuchen lassen. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community