Frage von numerouno123, 33

kann mir einer erklären was sind sipmple past past perfect present prograssiv?

Expertenantwort
von Willibergi, Community-Experte für Schule, 13

simple past, past perfect und present progressive sind Zeitformen im Englischen, ähnlich zum Imperfekt, der Vorvergangenheit (Plusquamperfekt) und des Präsens.

Einen Überblick über die englischen Zeitformen kannst du dir hier verschaffen:

https://www.ego4u.de/de/cram-up/grammar/tenses

LG Willibergi

Antwort
von minaray1403, 15

Simple past = einfache Gegenwart (I go, he goes, they go)
Past perfect = einfache Vergangenheit (I went, he wents, they went)
Past Progressive = Was in diesem Augenblick geschieht (I'm writing, he's writing, they're writing).

Kommentar von minaray1403 ,

*Present Progressive

Kommentar von minaray1403 ,

*Sorry ich hab mich voll vertan.
Ich meinte:
Simple past = einfache Vergangenheit (i went)
Past perfect = Perfekt (i had a book)
Present perfect = Was in dem Moment geschieht (i'm writing)

Antwort
von AstridDerPu, 5

Hallo,

zunächst einmal solltest du lernen, die Zeiten richtig zu schreiben und Kommas zu benutzen.

Damit von den Zeiten auch etwas im Hirnkastl hängenbleibt, erstellst du dir am besten eine Tabelle mit folgenden Angaben:

- die Namen der Zeiten (deutsch und englisch)

- positive Beispielsätze

- negative Beispielsätze

- Beispiel-Fragen

- in allen Personen (I, you, he/she/it, we, you, they)

- mit je einem regelmäßigen und einem unregelmäßigen Vollverb und allen Hilfs- und Modalverben

- im Aktiv und im Passiv

- Signalwörter (myengland.net/grammatik/html/zeit-signalw.html)

Auch Signalwörter bieten aber keine 100 %ige Sicherheit für die Bestimmung der Zeiten. Da viele von ihnen in verschiedenen Zeiten vorkommen. Es kommt halt immer auf den Kontext an.

- Verwendung

Jedes Mal wenn du eine neue Zeit lernst, solltest du die Tabelle entsprechend erweitern.

Lies englische Texte, bestimme die Zeiten und schau dir an und versuche
zu verinnerlichen, warum welche Zeit verwendet wurde. Übung macht den
Meister!

Alle englischen Zeitformen, sowie die Grammatik und Übungen dazu findest du im Internet bei ego4u.de und bei englisch-hilfen.de.

Unter folgenden Links findest du auch Zeiten auf Video erklärt:

- bildunginteraktiv.com/p/englisch-videos.html

- englishbee.net/category/tenses/

----------------------------

Das Present Progressive/Continuous wird gebildet:

- mit einer Present Form von to be (= am, is, are) + Verb mit der Endung ing

Beispiele: I am dancing. You are singing. He/She/It is sleeping. We are eating. You are working. They are waiting for the bus.

I am singing. / I am not singing. / Am I singing?

You are singing. / you are not singing. / Are you singing?

He/She/It is singing. / he/she/it is not singing. / Is he/she/it singing?

We are singing. / we are not singing. / Are we singing?

You are singing. / you are not singing. / Are you singing?

They are singing. / they are not singing. / Are they singing?

1.im Normalfall hängt man ing an den veränderten Stamm des Verbes: work -----> working

2.ein stummes End-e fällt weg: write -----> writing

3.Der Endkonsonant (Mitlaut) nach kurzen, betonten Vokalen
wird verdoppelt; z.B. cut - cutting, get - getting, hop - hopping, put -
putting, run - running, sit - sitting, swim - swimming, hit - hitting,
drop - dropping.

4.End ie wird zu y: lie -----> lying

Man verwendet das Present Progressive/Continuous

- für Handlungen, die jetzt gerade/im Moment des Sprechens passieren oder

- für Ausnahmehandlungen.

Signalwörter: now, at this (very) moment, at present, Look! Listen! - Listen, he is playing the piano!

Darüber hinaus verwendet man das Present Progressive/Continuous:

- für feste Pläne oder Verabredungen, die für die nahe Zukunft bereits vereinbart wurden

Beispiel: I am meeting some friends tonight.

----------------------

Das Simple Past (Vergangenheit) wird verwendet

   

        • für Handlungen und Ereignisse, die zu einem bestimmten Zeitpunkt in der Vergangenheit stattgefunden haben und jetzt abgeschlossen

        sind.

   

        Das Simple Past wird gebildet,

   

        bei regelmäßig en Verben durch das Anhängen von -ed an das Verb .

   

        Beispiele:

   

        work - worked; live - lived; etc.

   

        bei unregelmäßig en Verben, die Verbform aus der zweiten Spalte der Liste.

   

        Beispiele:

   

        go - went; drive - drove; see - saw

   

        Signalwörter: yesterday; last week/month/year; in 19XX, in September (last year), on Monday (last week), at five o'clock, ago

   

        Beispiele:

   

        • We went to Japan last year.

   

        • Yesterday he worked in the garden.

   

        In der Verneinung wird bei Vollverben mit dem Hilfsverb do umschrieben.

   

        Simple Past:

   

        Positiv: I/you/he/she/it/we/you/they drank a cup of tea.

   

        I/you/he/she/it/we/you/they did not drink a cup of tea.

   

        Bei Hilfsverben wird mit not verneint.

   

        I was tired. - I was not tired.

   

        In der Frage tauschen das Subjekt und das Prädikat (Verb) den Platz.

   

        - Aussagesatz : He (Subjekt) was (Prädikat) a boy (Objekt).

   

        - Frage : Was (Prädikat) he (Subjekt) a boy (Objekt)?

   

Bei Vollverben wird in der Frage mit do (Simple Past = did) umschrieben (also wandert did vor das Subjekt).        Bei Hilfs- und Modalverben nicht!

   

        Hinter did steht immer der Infinitv, die Grundform des Verbes!

   

        - He lived in Munich.

   

        - Did he live in Munich?

   

        aber:

   

        - He could see her.

   

        - Could he see her?

   

        - She was German.

   

        - Was she German?

   

        Enthält die Frage ein Fragewort , steht dieses am Anfang (noch vor dem Verb).

   

        - He was in the garden.

   

        - Where was he? kein did weil be (am, are, is; was, were) ein Hilfsverb ist.

   

        - He lived in Munich.

   

        - Where did he live.

   

        Achtung: Bei Fragen nach dem Subjekt wird nicht mit did umschrieben!

   

        - John went to school.

   

        - Who went to school?

   

-------------------------

Beim Past Perfect Simple musst du überlegen, was zuerst da war, "das Huhn oder das Ei".

Das

Past Perfect Simple

wird gebildet mit had (bei allen Personen; I, you, he/she/it, we, you, they) + past participle

(bei regelmäßigen Verben -ed; 3. Spalte in Liste der unregelmäßigen Verben)

- drückt aus, dass etwas in der Vergangenheit geschehen war oder getan worden war bevor etwas anderes geschah / getan wurde.

Die Vorzeitigkeit wird betont.

- When the Smiths finally arrived at the theatre, the play had already begun. (hatte bereits begonnen)

- When the parents came home early from their holiday, their children had had a party in the living room. (hatten gefeiert)

- Last summer Tom went to Florida. Until then he had never been to the United States. (war er nie gewesen)

- Until last year Nicole had never eaten Christmas Pudding. (hatte N. nie gegessen)

Für das Past Perfect gibt es keine wirklichen Signalwörter.

Du solltest dir aber folgendes merken:

- after + past perfect -----> past tense

- before + past tense -----> past perfect

Die Grammatik und Übungen zum Past Perfect und allen anderen englischen Zeiten

findest du auch im Internet, z.B. bei ego4u.de und englisch-hilfen.de.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen.

:-) AstridDerPu

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community