Kann mir einer das umreschnen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Maus! So einfach ist das nicht. Hauptsächlich orientiert sich das Wachstum an der Genetik und da natürlich vorrangig an den Eltern. In manchen  Fällen überspringt die Genetik aber auch eine Generation und richtet sich an Vorgaben der Großeltern. Sogar verzweigte Blutsverwandte können im Spiel sein. An Deiner Mutter bist Du schon vorbei. Wachsen kannst Du noch Jahre  - dann aber meistens langsamer.

Ich wünsche Dir ein erholsames und frohes Weihnachtsfest. Mögen alle Deine Wünsche und Träume in Erfüllung gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann man nicht berechnen.

"
Bei
Mädchen: Körperlänge der Mutter + Körperlänge des Vaters mal 0,5
minus 6cm

Aber die Genetik wäre nicht was sie ist, wenn sie nicht auch
unberechenbar wäre. Diese Formel ist nur eine Schätzung und es
kann durchaus sein, dass Ihre Tochter beiden Eltern deutlich
über den Kopf wächst und sogar ihren Bruder überholt.

Auch die Ernährung und Gesundheit Ihres Kindes beeinflussen
seine Körpergröße."

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?