Frage von rezeptsuche, 41

Kann mir einer dabei helfen wie man den Satz des phytagoras bei so einer Aufgabe berechnet?

Antwort
von Kosova27, 5

Als erstes benennst du die Dreiecke.
Du brauchst immer 2 Angaben um eine Strecke und ein Rechtwinkliges Dreieck (davon hast du zwei)  auszurechnen also musst du im ersten Dreieck zu erst die in der Mitte nennen wir sie mal h ausrechnen.
Dann hast du im zweiten rechtwinkligen Dreieck 2 Angaben und kannst die andere Strecke heraus finden.

Kommentar von rezeptsuche ,

Die Sache ist da kommt 5,1 bei der Höhe und dann mit 5 und 5,1 rechnen oder wie ?

Kommentar von Kosova27 ,

Ja... Du musst nur drauf achten das die hypothenuse(oder wie man das schreibt) am längsten ist sonst ist etwas falsch.

Antwort
von Schewi, 7

Der funktioniert im rechtwinkligen Dreieck... Jetzt überleg mal wo du da eins siehst...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten