kann mir einer bitte was zur wärmedämmung von ziegeln , kalksandsteine, leichtbetonstein und porenbeton bitte etwas sagen sehr dringend für die schule?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo, 

generell kommt es bei Mauerwerkenn immer auf deren Dämmwert oder den warmewiederstandswert an. Dieser wert beschreibt wie lange die Wärme von der einen Seite auf die andere Seite bei einem gewissen Temperaturunterschied  von innen nach ausen benötigt. Desto  niedriger dieser Wert ist desto besser. Wenn der Dämmwert eines Ziegel oder anderweitigem Mauerwerk nicht ausreicht kann diese mittels Wärmedämfassade verbessert werden hierzu stehen die verschiedensten Materialien zur Auswahl. Diese könnten natürlich sein wie z.b. Hanf oder künstliche wie styropor .

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Frage ist viel zu allgemein. Darüber könnte man Bücher schreiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung