Kann mir bitte jemand helfen? Handy verloren, Anzeige erstattet, Finderin ist jetzt sauer.

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

am dienstag geht es erstmal zum anwalt.die polizei hat mich total verunsichert und mir versucht die worte im mund umzudrehen.als ich dem polizisten gesagt habe dass der finder das handy hätte bei der polizei abgeben sollen meinte er nur das ich jetzt ja nicht anfangen soll mit sowas.ich

 kann nicht verstehen wieso die so auf der seite des finders sind...also du kannst mit sicherheit sagen das mich nichts erwarten wird an zahlungen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die haben mir die worte im mund umgedreht.zum ende musst ich noch drei zettel unterschreiben.ich bin mir keiner schuld bewusst und trotzdem muss ich jetzt angst haben dass mir bald irgendeine strafe plus rechnung ins haus flattert.am diesntag gehts erstmal zum anwalt ich hoffe das er das selbe sagt wie du.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

der finder muß die gefundene sache beim fundbüro oder polizei abgeben. sonst ist es eine fundunterschlagung und die kann zur anzeige gebracht werden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jascha32
24.03.2016, 22:32

jetzt will die polizei mir an den kragen.der besitzer meinte dass er mich nicht angerufen hat weil die nummer unvollständig war.er hatte meinen namen und die vorwahl und überhaupt ich bin der meinung dass ich die vollständig hinterlassen habe.

0

Was möchtest Du wissen?