Frage von ichbincool2002, 51

Kann mir einer bei dieses Stück lateinischen Text übersetzen?

Quo modo ingenio Daedali alae factae sunt. Primum pater alis volare temptavit; ...

Beim ... ging der Satz noch weiter aber den Teil konnte ich auch selber übersetzen.

Ich weiß es ist nicht richtig seine Hausaufgaben "machen zu lassen", aber ich sitze hier schon länger als 20 Minuten dran =(

Vielen Dank im voraus ^^

Antwort
von elenano, 21

Auf diese Art und Weise sind die Flügel durch die Begabung des Daedalus gemacht worden.

Der Vater versuchte zuerst, mit den Flügeln zu fliegen...

Eigentlich ist hier eine erkennbare Eigenleistung nötig, damit einem geholfen wird.

Da es aber nicht besonders viel war und auch der zweite Satz nur teilweise war, hab ich trotzdem mal meine Übersetzung hingeschrieben.

Geht ja anscheinend um Daedalus und Ikarus.

Antwort
von andreasolar, 30

Schau mal hier (für den ersten Satz):

https://www.gutefrage.net/frage/latein-satz-uebersetzen-von-felix-buch

Der zweite Satz ist ganz einfach, wenn du ihn etwas umstellst:

Primum pater temptavit alis volare.

Antwort
von Ruenbezahl, 10

Auf diese Weise sind die Flügel dank der Fähigkeit des Daedalus gemacht worden. Zuerst versuchte der Vater mit den Flügeln zu fliegen, dann lehrte er dem Sohn diese Kunst.

Antwort
von JasminTheiler, 26

Da ich nicht genau weiss um was es geht, habe ich den Satz so einigermassen übersetzt. Je nachdem musst du ihn noch umändern.

Wie Genie von Daedalus Flügel. Zunächst versuchte, seinen Vater mit den Flügeln zu fliegen.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen!

Kommentar von elenano ,

Du hast gar nichts übersetzt. Das war der Google Übersetzer, aber der kann kein Latein.

Antwort
von Eucalyptus123, 25

Es wäre hilfreich, den ganzen Satz zu kennen!

Kommentar von ichbincool2002 ,

der folgende Teil ist ; deinde filium eam artem docuit.

Kommentar von Eucalyptus123 ,

Gut! Dann würde der Satz (meiner Meinung nach) richtig lauten: So (eig. auf diese Art und Weise) wurden mit dem Talent des Dädalus die Flügel gemacht. Zuerst versuchte der Vater des anderen zu fliegen; dann lehrte er seinen Sohn diese Kunst.

Viele Grüße, Eucalyptus123

Kommentar von elenano ,

,,alis'' kommt aber von ,,ala'' = Flügel.

Mit dem anderen hat dies nichts zu tun.

Kommentar von Eucalyptus123 ,

Oh ja, mein Fehler. Ich musste das Wort im Wörterbuch nachschlagen und habe erst gedacht, dass mit alis die veraltete Form von alius gemeint war. Dann habe ich festgestellt, dass das doch von ala kommt. Habe ich wohl durcheinander gebracht.

'tschuldigung!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten