Frage von JavaDev, 36

Kann mir einer bei diesen Mathe Fragen helfen?

Hallo,

Ich habe zwei Fragen:

  1. Wie rechnet man den Mittelteil vom ersten und zweiten Binom?

  2. Bei einer Bruch gleichung kann es sein das dann zwei Hauptnenner sind zbw. 1-x und 3-5 was ist dann der HauptNenner und wie rechnet man ihn wann muss man beide als HN nehmen.

  3. Bei Ausmultiplizieren ist es ja so (1+1)(1-1)

Das wären ja dann: 2_2_2_2

Was für Zeichen muss ich dann einsetzen eigentlich?

Mit freundlichen Grüßen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Rhenane, Community-Experte für Mathe & Mathematik, 13

die 1. binomische Formel lautet: (a+b)²=a²+2ab+b²;
die 2.: (a-b)²=a²-2ab+b²
d. h. für den mittleren Teil mußt Du den vorderen Wert der Klammer mit dem hinteren multiplizieren und das dann noch mal 2 nehmen.
zu Deinem 3.: das wäre die 3. binomische Formel: (a+b)(a-b)=a²-b²
ausmultipliziert: a*a+a*(-b)+b*a+b*(-b)=a²-ab+ab-b²=a²-b²
Hoffe Du konntest einigermaßen folgen...

Antwort
von SechsterAccount, 16

Also zum dritten , 1 x 1 = 1 , nicht zwei , wo nichts vor einer Zahl steht ist ein Plus , wo ein Minus steht ein Minus .
++ = +
- - = +
+ -=-
- +=-

Expertenantwort
von Ellejolka, Community-Experte für Mathe & Mathematik, 6

hier mal üben?

Kommentar von JavaDev ,

Und sowas ne Expertenantwort?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community