Frage von heisserfeger57, 50

Kann mir die Gewobag so einfach kündigen?

Bei mir wird modernisiert und somit steigt die Miete ab 2017. Ich wohne in einer 3-Zimmerwohnung, allerdings bereits seit 30 Jahren und hatte noch nie Mietschulden., obwohl ich seit einigen Jahren Hartz IV-Empänger bin. Können Sie mir helfen?

Antwort
von DerHans, 50

Wenn du als Hartz IV Empfänger auch die erhöhte Miete noch zahlen kannst, kann dir niemand kündigen.

Eine 3-Zimmerwohnung kann aber sehr schnell als zu groß angesehen werden. Dann bekommst du Probleme mit der Mietzahlung.

Expertenantwort
von Gerhart, Community-Experte für Mietrecht, 37

Kein Vermieter kann so "einfach kündigen". Es bedarf eines stichhaltigen Grundes für eine außerordentliche und /oder ordentliche Kündigung durch den Vermieter. Dabei spielen dein Status als Sozialhilfeempfänger und dein 30jähriger Mietvertrag keine Rolle. Auch eine Modernisierung ist dabei unerheblich. Liegt denn schon eine Kündigung vor? 

Expertenantwort
von albatros, Community-Experte für Mietrecht, 41

Warum sollte dir gekündigt werden? Die Modernisierungsmieterhöhung muss das Jobcenter übernehmen.

somit steigt die Miete ab 2017

hast du dich verschrieben und meinst 2016?

Gab/gibt es ein ordentliches Mieterhöhungsverlangen und zuvor eine Modernisierungsankündigung (mindestens 3 Monate vor Beginn der Arbeiten? Was wurde/wird gemacht?

Expertenantwort
von anitari, Community-Experte für Mietrecht, 35

Wenn Du keine Mietschulden hast und auch sonst allen mietvertraglichen Pflichten nachkommst kann man Dir nicht kündigen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten