Frage von K3viN, 49

Kann mir der Arbeitgeber meinen Lohn kürzen weil ich keinen Führerschein habe?

Hallo Ich habe mich letztens mit einem Kollegen unterhalten was man so als Junggeselle verdient. Und mein Kollege war erstaunt was ich direkt nach der Ausbildung rausbekommen habe. Jetzt meint dieser aber, da ich keinen Führerschein habe müsste ich ja 1€ weniger die Stunde bekommen z.b von 11€/std auf 10€/std. Ich bin im Handwerk tätig als Elektriker falls das weiter hilft.

Danke im Vorraus

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von franz48, 25

Naja, dein Chef kann dich halt nie alleine zu einem Kunden schicken, es muss immer einer mitfahren. Ob das jetzt ein Grund ist, weniger an Geld zu bekommen, kann ich nicht beurteilen.....verstehen kann man es trotzdem (Stichwort Unflexibel).


Antwort
von Socat5, 32

Anscheinend ist das ja ein Job, für den man keinen Führerschein braucht, sonst könnten sie dich ja nicht beschäftigen. Also ist das Schwachsinn. Nur Neid. Hab auch so noch nie gehört, dass man ohne Führerschein automatisch weniger verdient. Man kann nur nicht jeden Job machen. Wo nimmt er das denn her?

Antwort
von maggylein, 37

Wenn du einen Arbeitsvertrag hast kann man dir nicht den Lohn kürzen...

Kommentar von Familiengerd ,

Ein Arbeitnehmer hat immer einen Arbeitsvertrag, wenn er für einen Arbeitgeber arbeitet - sei der Vertrag nun schriftlich, mündlich oder alleine durch Arbeitsangebot und Arbeitsannahme entstanden!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten