Frage von SchonBemerkt, 38

Kann mir das jemand aus dem Lateinischen übersetzen(SCHWER)?

Keine sorge, das ist keine Hausübung, sondern eine Übung für eine Schularbeit. Ich schaffe es nicht den Teil auch nur halbwechs gut zu übersetzen. Kann mir das wer gut übersetzen bitte?

Praeter istos alipilum cogita tenuem et striduam vocem subinde exprimentem nec umquam tacentem, nisi dum vellit alas et alium pro se clamare cogit; iam varias exclamationes biberarii et botularium et crustularium et omnes popinarum institores mercem vendentes.

Bitte nur übersetzen wenn ihr euch gut auskennt

Expertenantwort
von Willy1729, Community-Experte für Latein & Schule, 5

Hallo,

abgesehen davon stell dir einen Haarentferner vor, der immer wieder einen schwachen und hohen Ton herauspreßt und niemals schweigt, wenn er nicht gerade Achselhaare entfernt und (so) einen anderen nötigt, an seiner Stelle zu schreien (gemeint ist der, dem gerade die Achselhaare ausgezupft werden und dessen Klagelaute dann die Schreie des Haarentferners ablösen),

des weiteren die unterschiedlichen Ausrufe eines Getränkeverkäufers, der Wursthändler und Zuckerbäcker, dazu all die Bauchladenverkäufer, die die Ware der Imbißbuden anpreisen.

Das ist von Seneca, oder?

Herzliche Grüße,

Willy

Kommentar von Volens ,

Das ist genauso kurios wie manche Fragen und Antworten bei GF.

Kommentar von Volens ,

Natürlich Seneca.

Kommentar von fysohard ,

Ich hab mir das angeschaut und kannte so ungefähr gar keine Vokabel...Haarentferner, Achselhaare, Wursthändler... :D

Kommentar von Willy1729 ,

Ja, das Leben im alten Rom war recht bunt.

Aber was hätte ein Römer zu Vokabeln wie I-Phone, Tablet, App, Facebook usw. gesagt?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community