Frage von MaybeltsLove, 66

Kann mir das Jugendamt erlauben, dass ich bei einer Freundin bleibe?

Hallo

Ich habe im Moment einen ziemlich heftigen Streit mit meiner Mutter (sie schlägt mich auch und Vater habe ich keinen) und ich will nicht mehr nach Hause (bin jetzt bei einer Freundin). Zu einer Zufluchtsstelle will ich auch nicht gerade... glaubt ihr die können mir erlauben, bei einer Freundin zu bleiben?

Danke

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von Rocker73, 42

Hallo, wenn du von deiner Mutter geschlagen wirst solltest du das Jugendamt einschalten, ich weiß nicht genau wie sie es regeln werden, wichtig ist aber vorallem das du mit jemanden darüber sprichst was dir wiederfährt, das Jugendamt ist da die erste Anlaufstelle.

LG

Antwort
von BarbaraAndree, 11

Sicher hast du einen Vater, vielleicht hat sich deine Mutter vor einigen Jahren von ihm getrennt. Ich gehe einmal davon aus, dass deine Mutter das alleinige Sorgerecht hat. Das Aufenthaltsbestimmungsrecht ist Teil des Sorgerechts und gibt dem Sorgeberechtigen das Recht, den Wohnort und die Wohnung von dir zu bestimmen. Das heißt, dass du ohne Einwilligung deiner Mutter nicht einfach wohnen kannst, wo DU willst, deshalb kannst du auch nicht  bei deiner Freundin einfach einziehen. Wenn du Probleme mit deiner Mutter hast, dann sollte sich das Jugendamt darum kümmern, damit die Mitarbeiter mit deiner Mutter Kontakt aufnehmen, um die Lage einfach einmal zu klären. Um noch mehr Ärger zu verhindern, pack deine Sachen und gehe wieder nach Hause.

Antwort
von landregen, 25

Da müsste erst das Sorgerecht neu geregelt werden bzw. zumindest der Bereich des Aufenthaltsbestimmungsrechts. Je nach Schwere der "Kindeswohlgefährdung" ist das möglich, auch ein Unterkommen bei der Familie der Freundin, sofern diese damit einverstanden ist und das Jugendamt keine Bedenken hat.

Es wäre auch möglich, euch im Einvernehmen mit der Mutter darauf zu einigen, dass du erst einmal dort wohnst. Dazu gehört dann wohl auch das Thema der Unterhaltskosten.

Antwort
von Kandahar, 23

Nein, das werden sie nicht erlauben und das dürfen sie auch gar nicht. Denn deine Mutter hat das Aufenthaltsbestimmungsrecht und kann dich jederzeit mit Hilfe der Polizei dort raus holen lassen.

Wenn deine Mutter dich schlägt, dann geh zum Jugendamt und erkläre deine Situation. Die werden dir auf jeden Fall helfen. Allerdings kannst du dir nicht aussuchen, wo du wohnen möchtest.

Antwort
von Sunshinex333, 29

Kommt darauf an wie alt du bistund für wie vertrauenswürdig sie deine Freundin bzw. deren Eltern finden. Möglichist es, ja. Warscheinlicher ist es aber das du in eine art "Akutheim" kommst.

Kommentar von MaybeltsLove ,

Bin 15

Kommentar von Sunshinex333 ,

Dann ist es warscheinlicher das du ins Heim kommst.

Kommentar von MaybeltsLove ,

ok:)

Antwort
von IJBoy, 22

Wenn du das Jugendamt das meldest und sagst deine mutter schlägt dich,dann kannst du bei deiner freundin wohnen aber nur wenn die eltern einverstanden sind!!!!PEACE

Antwort
von LittleMistress, 26

Denke nicht ..

Aber versuchen kannst du es natürlich.

Antwort
von sinari, 17

Falls kein erheblichen Zweifel an deiner körperlichen und seelischen Unversehrtheit bestehen: Nein.  Das ist meine Meinung und keine "Experten-Antwort!


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten