Frage von Falkenaugen, 64

Kann mir das Jobcenter das Praktikum verwehren?

Ich bin 21 und seit Januar 2015 leider als Arbeitslos gemeldet. Ich habe eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur Gestaltungstechnischen Assistentin gemacht. Nach vielen, vielen Versuchen an Arbeit ran zu kommen, war für mich klar, das ich nicht weiter komme und ich einen Berufswechsel machen möchte. Ich möchte eine Ausbildung zur Hebamme machen und brauche dafür ein mindestens dreimonatiges Praktikum. Ich habe auch schon eine Zusage vom Klinikum bekommen und kann ab dem 01. Juli 2016 direkt anfangen. Es werden drei Monate sein, die mir sehr helfen in die Ausbildung zu kommen. Jetzt habe ich aber Angst, dass mir das Jobcenter aus irgendwelchen Gründen das Praktikum nicht zusagt. Ich werde für die Zeit auch keine Vergütung bekommen da die Hebammen alle Beleghebammen sind. Bekomme ich trotzdem in der Zeit AlG ll?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von haufenzeugs, 26

das praktikum verbietet dir keiner. solange du der vermittlung weiter zur verfügung stehst, ist das kein problem.

sprich mit deinem sb darüber, dass du in ausbildung gehst ab zeitpunkt xy und das du ein 2-3 monatiges paraktikum machen möchtest um dich vorzubereiten auf die ausbildung. kann sein, dass du keine leistungen mehr bekommst, aber in der regel kann man durch reden erwirken, dass es der ausbildungsanbahnung dient und nix weiter gemacht wird,leistungen also weiter fließen.

Antwort
von wilees, 38

Anfrage beim Jobcenter, bei Ablehnung einen Anwalt für Sozialrecht aufsuchen - Beratungsschein

Ausbildungsförderung im Hinblick auf Finanzierung, Klärung ob Kindergeld bei bestehender Dauerarbeitslosigkeit bei Zweitausbildung beantragt und bewilligt werden kann.

Antwort
von Leseratte87, 41

Ich glaube weniger, dass dir das Amt ein Praktikum verbieten kann und ob du weiter ALG 2 bekommst, musst du dort direkt fragen. 

Antwort
von steinbocks, 34

Ich bezweifle dass das Arbeitsamt dem zustimmt. Verbieten können sie dir das nicht aber sie werden deine Leistungen wahrscheinlich streichen. So war es bei mir damals. Sie haben mir nur ein einwöchiges Praktikum genehmigt statt 4 Wochen. Ich hasse das Arbeitsamt und Jobcenter... Da will man was tun für seine Zukunft und die machen einem das kaputt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten