Kann mir das jemand mal bitte bitte bitte erklären?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Dafür kannst du eine Gleichung aufstellen und diese dann lösen:

Die gesuchte Zahl ist x. Jetzt weiß du, man soll sie von 25 abziehen, also:

25-x

Das Ergebnis soll das Dreifache der gesuchten Zahl sein, also 3*x.

25-x=3x

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BesterMieter
25.04.2016, 19:02

haha, du auch

0
Kommentar von rabiiiiia
25.04.2016, 19:02

Achso.. Danke^^

0
Kommentar von tenebict
25.04.2016, 19:05

Per Äquivalenzumformung kommst du dann 

25-x = 3x |+x

25 = 3x+x 

25 = 4x |:4

6.25 = x

0
Kommentar von tenebict
25.04.2016, 19:07

Ja stimmt, Formulierung war verwirrend :D
Also es ist eher x-25 = 3x |-x

-25 = 2x |:2

-12,5 = x

0

(25-x)/3 = x     mal 3 nehmen

25-x = 3x       plus 1x

25 = 4x         durch 4 teilen

6,25 = x

Probe: 

(25-6,25)/3 = 6,25

18,75/3 = 6,25

6,25 = 6,.25

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BesterMieter
25.04.2016, 19:04

omg, wer soll meine rente zahlen?

0