Frage von dreamheadgirl, 55

Kann mir das bitte jemand übersetzen? Ich kann das nicht! Latein -> Deutsch?

ad accusandum

ad agendum (agere einen Prozess führen)

voluntas accusandi

potestas deplorandae calamitatis (deplorare beklagen)

erat maxime optandum

putat neminem mihi actorem praeponendum esse (actor Ankläger)

onus suscipiendum putabam

iis metuendum esse intellegebam

homo improbus opprimendus sit

Danke im Vorraus☺

Antwort
von Grammaticus, 18

Bitte beachte, dass diese Lösungen kein
Nachschlagen in deiner Grammatik ersetzen. Beschäftige dich hierzu vor allem
mit den sog. nd-Formen, also Gerundium und Gerundivum.

ad accusandum = um anzuklagen

ad agendum um einen Prozess zu führen

  • ad + Gerundium wird generell final übersetzt, i.e. um zu …

voluntas accusandi = der Wunsch des Anklagens / der Wunsch anzuklagen

potestas deplorandae calamitatis = Die Gewalt des zu beklagenden Schadens

erat maxime optandum = es muss äußerst gewünscht werden

  • prädikativer Gebrauch des Gerundivums mit einer Form von esse.

putat neminem mihi actorem praeponendum esse

Er glaubt, das skein Ankläger mir voranzustellen / vorzuziehen sei.

onus suscipiendum (esse) putabam

Ich glaubte, dass die Last auf sich genommen werden musste.

iis metuendum esse intellegebam 

Ich erkannte, dass dass diese sich fürchteten.

iis ist hier. Dativus auctoris der Gerundivkonstruktion.

homo improbus opprimendus sit 

 Ein böser Mensch muss unterdrückt / bekämpft werden.

Antwort
von viomio82, 31

Dann geh zur Latein Nachhilfe. Warum sollen andere Deine Hausaufgaben für Dich machen?

Kommentar von dreamheadgirl ,

Das ist aus einer Klassenarbeit und ich Krieg das nicht hin bin längst überfällig... muss das in 2 Stunden haben...

Kommentar von viomio82 ,

........

Kommentar von dreamheadgirl ,

???

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community