Frage von rockabilly1, 46

Kann mir das bitte jemand erklären (Kündigung Wohnung)?

Also ich will meine Wohnung kündigen und hab mal im Mietvertrag nachgeschaut wie lange Kündigungsfrist gilt. So, da ich echt Probleme hab das zu verstehen wie das gemeint ist (hab ich immer wenns so förmlich ist) wollte ich fragen ob mir das jemand erklärt nicht das ichs falsch versteh.

Also dort steht: Der Vertrag kann vom Mitglied bis zum dritten Werktag eines kalendermonats für den Ablauf des übernächsten Kalendermonats schriftlich gekündigt werden.

Heißt das jetzt das ich dann, da ja jetzt der 10. Ist, ich erst zum Oktober kündigen kann?
Hoffe ich komm jetzt nicht blöd rüber, hab da aber echt immer Probleme mit sowas... Danke im voraus schonmal!

Antwort
von skychecker, 20

Im Zweifel steht da, dass deine Kündigungsfrist 3 Monate beträgt.

Somit hast du Recht. Du kannst jetzt erst zum 31.10.2016 deine Wohnung kündigen.

Expertenantwort
von johnnymcmuff, Community-Experte für Mietvertrag & Wohnung, 16

Also dort steht: Der Vertrag kann vom Mitglied bis zum dritten Werktag eines kalendermonats für den Ablauf des übernächsten Kalendermonats schriftlich gekündigt werden.Heißt das jetzt das ich dann, da ja jetzt der 10. Ist, ich erst zum Oktober kündigen kann?

Es bedeutet zu Ende Oktober ist eine Kündigung möglich; also dem Monatsletzten des übernächsten Monats.

Die Kündigung sollte man per Einwurfeinschreiben schicken.

LG

johnnymcmuff

Antwort
von sonnymurmel, 14

Ab jetzt gerechnet......

bis 3.August 2016 (Mittwoch) kündigen

..dann kannst du zum 31. Oktober 2016 ausziehen.


Antwort
von sunflower2902, 16

Ja, so wie du es verstanden hast ist es richtig. Musst halt dann bis zum 3.08. kündigen.

Antwort
von albatros, 9

Genau so ist es.

Antwort
von Elizabeth2, 16

so verstehe ich das jetzt auch. Der 5.Juli ist vorbei (3.Werktag), also nächstes wäre der 3. August. Und dann gilt die ab übernächsten Monat. Der nächste Monat ist der September, der übernächste Oktober. Aber der dann bis Ende Oktober. (Ablauf übernächste). Ab November dann keine Miete. Wenn du sicher die andere Wohnung hast, telefoniere mit dem Vermieter vorab - vor allem, wenn du dich gut verstehst mit dem - und frage nach, ob es eine Möglichkeit gibt, früher rauszukommen, wenn früher Mieter gefunden werden und ob du vielleicht auch Vorschläge für Nachmieter machen kannst. Auf Kulanz funktioniert das dann schon, sofern wirklich Nachmieter  da sind.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community