Frage von MrBevc, 53

Kann mir da jemand was zu sagenx?

Sind 1865 Kilokalorien bei einem Menschen der 75kg wiegt, 1,63 m groß ist ,18 Jahre alt ist und null Sport macht schädlich?

Und was genau heißen Grundumsatz (1583,80) und Kalorienbedarf (2217,32) genau?

Antwort
von Flammifera, 30

Hey :)

Grundumsatz ist das, was dein Körper im Ruhezustand benötigt, um durch den Tag zu kommen.

Der Kalorienbadarf ist das, was du insgesamt benötigst, also Grundumsatz + Leistungsumsatz. Je aktiver du am Tag bist, desto höher der Leistungsumsatz, sprich die zusätzlich benötigten Kalorien.

Wenn du also bei einem Kalorienbadarf von 2217 nur 1865 täglich zu dir nimmst, dann führst du deinem Körper nicht genügend Energie zu.

Wenn du abnehmen möchtest ist das ok so, ansonsten könntest du ohne Sorgen noch etwas mehr zu dir nehmen. Ich gehe jetzt mal davon aus, dass deine Ernährung nicht nur aus ungesundem Fast Food besteht.

Wie das durch deine Schilddrüse beeinflusst wird, weiß ich leider nicht.

LG

Kommentar von MrBevc ,

Mein Stoffwechsel ist dadurch langsamer, deshalb hatte ich das mit der Schilddrüse dazu geschrieben (: Und joa.. zur Zeit bin ich eher nicht aktiv.. eher total passiv. Sind die Angaben die ich gemacht hab dann trotzdem korrekt? Und Kalorien.. sind eine Mischung aus Fett, Eiweiß usw.. also alles oder?

Kommentar von Flammifera ,

Ah ok, dann kannst du vielleicht mal deinen Arzt fragen, ob du dadurch anders rechnen musst, denn damit hatte ich bisher nie etwas zu tun und will nichts falsches sagen

Ansonsten könnten deine Angaben schon stimmen, das würde in den Durchschnitt passen.

Ja ganu, Kalorien fassen die "Energie" von allen Bestandteilen eines Nahrungsmittels zusammen.

Antwort
von minime6114, 26

Der Grundumsatz ist die Kalorienanzahl die du im Liegen bei Raumtemperatur mit mäßiger Kleidung vefbrauchst. Dann gibt es noch den Leistungsumsatz, das ist das was du zusätzlich zum Grundumsatz tagtäglich verlierst. Du guter letzt gibt es noch den Gesamtumsatz das ist das was du tagtäglich zu dir nehmen solltest um die die nötigen Kalorien zuzuführen um dein Gewicht zu halten. 1800kcal sind bei dir normal. Zum abnehmen (wenn du das möchtest) musst du also weniger als 1800 zu dir nehmen zB 1500 das wäre so ein Durchschnitt. Hoffe konnte helfen :)

Antwort
von MrBevc, 26

*Ergänzung, es besteht eine Schilddrüsenunterfunktion die erst am 29.2 erneut untersucht wird. Evtl Hashimoto.

Antwort
von minime6114, 21

Aso falsch gelesen. Wenn dein Gesamtumsatz 2200 ist, dann sind 1800 doch gut. Hast du denn ein Ziel ?

Kommentar von MrBevc ,

1865 Kilokalorien nehm ich zu mir und 2217,32 sind mein Kalorienbedarf o: Hab eine SD Unterfunktion und will halt aufpassen das sich da nichts verkalkt.

Kommentar von minime6114 ,

Oh wenn das spezieller wird mit Kalorienbedarf bei einer SD Unterfunktion, kann ich mich nicht weiter dazu äußern. Da kenn ich mich nicht aus. Ich hoffe hier findet sich noch wer, der dasselbe hat oder etwas darüber weiß. Im Falle des Falles eben zum Arzt :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community