Frage von bebolinaaa, 77

Kann mir bitte jemand schnell helfen 😭Bildbeschreibung?

Was will der zeichner damit sagen?

Antwort
von voayager, 8

die Oberen der Eu, können genüßlich in ihren Sesseln sitzen, gar vor sich hinschlafen, wenn denn weiter Unten das Demos, also das Volk opponiert, anderer Auffassung ist. Der hohe Sockel, auf dem die Damen und Herren ruhen, ist weit genug entfernt, so dass das Volk sie garnicht erreicht. Das wiederum wissen die Herrschenden, daher können sie sich es leisten auf einem Sofa ihren Bequemlichkeitwen und Ideen nachzuhängen, von weiteren Beschlüssen träumen, egal was weiter Unten auch immer an Stimmung und Vorstellungen sich einstellt.

All das hat zur Folge, dass Demokratie immer mehr zur bloßen Farce verkommt, lediglich einen Fassafencharakter einnimmt. Der EU-Kommissar oder wer es auch immer sonst ist, würde bei einer solchen Vorhaltung wohl etwas unwirsch vor sich hinmurmeln oder salbadern all die Vorwürfe zurückweisen und sich dann einfach auf die andere seite legen und weiter vor sich hinlümmeln oder pennen.

Antwort
von TUrabbIT, 7

Im Bild sieht man eine große Menschenmenge mit dem Plakat Demo, was zum einen für Demonstration steht aber auch für das griechische Demos für (das) Volk steht und sich z.B. als Teil in Demokratie, Demographie etc findet.

Die EU sitzt auf großen Sesseln umgeben von Sicherheitskräften auf einer riesigen Plattform die die Aufschrift Kratie trägt mitten in/über der Menge. Kratie aus dem griechischen bedeutet im Zusammenhang Herrschaft und findet sich z.B. in Plutokratie, Technokratie und eben in Demokratie.
Den Sesseln wird dazu Luft zugewedelt durch ein Luftwedel mit der Aufschrift Politik.

Also findet sich hier der Begriff Demokratie, aber in Teilen.
Dabei ist die Herrschaft (Kratie) hoch angehoben und unerreichbar für die Menschen in der Menge die das Volk (Demo[s]) darstellen. Zugleich wird auch die Herrschaft durch Polizei geschützt, die aber zwar auf der Plattform sind aber wesentlich kleiner als die Sessel und man könnte meinen der Sessel wird von ihnen getragen, zumindest werden von der Polizei aus die Demonstranten mit Wasser besprüht von Wasserwerfern.
Der Wedel dient den EU Gestalten als Erfrischung und die Aufschrift könnte meinen, das sich die (nationale?) Politik ihnen andient oder das die Politik nur eine Nebentätigkeit ist.

Kommentar von TUrabbIT ,

die weitere Bedeutung kannst du dir ja vielleicht ableiten. noch ein Detail: Der Strahl des Wasserwerfer/Schlauch geht direkt auf das Schild Demo. das ist in jedem Fall symbolisch, entweder für die Unterdrückung des Volkes oder etwas gewagtere Deutung könnte es sein Pinkelstrahl darstellen der meint das die EU auf das Volk pisst

Kommentar von bebolinaaa ,

Uhhhh dankeschön jede Menge an infos 😊😘

Antwort
von newcomer, 40

der Zeichner wollte andeuten dass sich die EU von Demonstranten in ihren Entscheidungen in keinster Weise beeinflussen lÀsst

Antwort
von joanaschaeble1, 32

Das die Politik sich auf einem hohen Ross befindet und es mit wirklicher Demokratie nichts zu tun hat, Die Demonstranten haben oft friedliche Ansichten doch werden von Polizisten mit Pfefferspray abgewehrt. Mit wirklicher Beseitigung im positiven Sinn hat es nichts zu tun, nur mit Unterdrückung.

Antwort
von Ralph25, 24

Das Volk sollte eigentlich genau so hoch stehen wie die EU.

Ich denke, der Zeichner will damit sagen, dass es sehr viele Vorgaben aus der EU gibt, und das Volk immer weniger Mitspracherecht hat.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten