Frage von ichirukiii, 76

Kann mir bitte jemand dringend bei dieser Mathe Aufgabe helfen?

hallo,

also ich brauche dringend Hilfe zu dieser Aufgabe, weil ich überhaupt nicht mit solchen klar komme. Und ja, also ich soll diese Aufgabe so weit wie möglich vereinfachen und das Ergebnis ohne Bruch aufschreiben.

Die Aufgabe ist Nummer 50 a unten auf dem Bild

Danke für jede Antwort!

Antwort
von Geograph, 25

a) Zähler:
(-3x³)²  · (-2y²)³ · 4x²y = (+9x^6) · (-8y^6) · (+4x²y)
= (9·-8·4) · (x^6 · x²  ) · (y^6 · y) = -288 · x^8 · y^7

a) Zähler/Nenner 
(-288 · x^8 · y^7) / (6x · 2y²) = -288/12 · x^8/x · y^7/y² = -24 · x^7 · y^5

Expertenantwort
von Ellejolka, Community-Experte für Mathe, 16

(9x^6 • (-8y^6) • 4x²y) / 12xy²    kürzen

= - 24 x^7 • y^5

glaube ich

Antwort
von perfekter123, 15

Erst einmal die klammern lösen:
(-3x^3)^2 = 9x^6    -> Potenzregel: (a*b)^2 = a^2*b^2

Das gleiche für die anderen Faktoren

Dann kannst du die Zahlen miteinander multiplizieren, die x und die y.

Das obengenannte passiert alles im Zähler.

Den Nenner kannst du noch die zahlen miteinander multiplizieren, also 12*x*y^2

Im nächsten schritt kannst du alles kürzen. Wenn zum Beispiel (nur ein Beispiel!!!) im Zähler 10*x^4 * y steht und im Nenner 5x^2
Dann kann man das zu: 2*x^2 *y kürzen.
(Auch x^4 / x^2 = x^(4-2) = x^2)

Antwort
von Omnivore10, 18

Ausmultiplizieren und dann zusammenfassen. Wenn möglich noch was kürzen. Fertig

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten