Frage von bsray16, 43

Kann mir bitte jemand diesen Zitat erklären?

„O Jahrhundert! O Wissenschaften! Es ist eine Lust zu leben… Die Studien blühen auf, die Geister regen sich. He du, Barbarei, nimm einen Strick und erwarte deine Verbannung!“. Das ist ein Brief des Humanisten Ulrich von Hutten an Willibald Pirckheimer vom 25. Oktober 1518 Ich versteh den zweiten Teil nicht, was mit Barbarei und Strick gemeint ist...

Antwort
von hallowgd, 29

Barberei=grausamkeit,Unmenschlichkeit
Die grausamkeit hat sozusagen ein ende

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten