Frage von antonia1805, 15

Kann mir bitte jemand diesen lateinischen Satz übersetzen bzw überprüfen?

Ceres quidem, cum ob Propersinam raptam esset aegritudine confecta, inscia bracchium cosumpsit, alii autem scelus animadverunt et ceteris membris, ut fuerant, compositis umero non perpetuo eburneum eius loco, aptaverunt et ita Pelopi vitam reddiderunt.

Ich habe dort als Übersetzung: Allein Ceres, über die entführte Propersina von Kummer geschwächt, nahm unwissend einen Arm, die anderen bemerkten das Verbrechen und nachdem die übrigen Körperteile, sobald sie vorhanden sind, zusammengesetzt worden waren, haben sie an der Stelle der Schulter nicht vollständig Elfenbein angepasst und so gaben sie Pelops das Leben zurück.

Expertenantwort
von Miraculix84, Community-Experte für Latein, 12

Fast richtig. Die fetten Stellen sind Korrekturen:

Allein Ceres, über die entführte Propersina von Kummer geschwächt, nahm unwissend einen Arm, die anderen aber bemerkten das Verbrechen und nachdem die übrigen Körperteile, wie sie vorhanden waren, zusammengesetzt worden waren, haben sie, weil die Schulter nicht vollstädnig war, an ihrer Stelle Elfenbein angepasst und so gaben sie Pelops das Leben zurück.

* das perpetuo bezieht sich auf umero. (In deiner ÜS bezöge es sich auf eburneum). Ich habe dann umero non perpetuo als unvollständigen AblAbs interpretiert. Das kann man auch anders auslegen - z.B. als Dat.commodi.

LG
MCX

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten