Frage von LissyLeeB, 39

Wie kann ich die Gleichung x² - 1 = x + 379 nach x umstellen?

Danke im Voraus ;)

Antwort
von JTR666, 33

x² - x - 380 = 0
Und da es sich um eine Quadratische Funktion handelt, kannst du sie nicht so einfach nach nur einem x umstellen.
Was am besten hilft ist die p-q-Formel.
Jedenfalls kommt am Ende x_1 = (-19) und x_2 = 20 raus.

Antwort
von Blvck, 38

x^2-x= 380

x2-x-380 = 0

x1 = -19, x2,= 20

Kommentar von LissyLeeB ,

danke! :)

Antwort
von xLukas123, 35

x² - 1 = x + 379

Du tust das x und die 379 einfach auf die andere Seite. Wenn Du eine Zahl auf die andere Seite tust, dann ändert sich das Vorzeichen dieser Zahl.

x² - 1 - x - 379

x² - x - 1 - 379

-1 und -379 kann man zu -380 zusammenfassen.

x² - x - 380 = 0

Jetzt wendest Du einfach die pq-Formel an.

Das Ergebnis lautet anschließend

x1 = 20

x2 = -19

Kommentar von JTR666 ,

Also wenn du es schon mit x_1 und x_2 machst, solltest du die Nullstellen auch richtig ordnen, denn du liest ja die Zahlengerade von links nach rechts.

Kommentar von xLukas123 ,

Spielt doch keine Rolle, wichtig sind die zwei Ergebnisse.

Kommentar von LissyLeeB ,

welches ist p und welches q? also die formel kenne ich :)

Kommentar von xLukas123 ,
  • -x = p
  • -380 = q

Der x-Wert ist immer p und die Zahl am Ende ist q

Es kann aber auch mal vorkommen das nur p oder nur q gegeben ist.

x² + px + q = 0

Kommentar von LissyLeeB ,

oh vielen vielen dank :)

Kommentar von LissyLeeB ,

ich bekomme es trotzdem nicht hin :( wie soll ich das mit der lösungsformel machen wenn -x p ist?

Kommentar von xLukas123 ,

-x ist das selbe wie -1x

Du setzt also -1 ein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten