Frage von cherry202, 163

Kann mir bitte jemand die lactose werte erklären?

Habe die lactose Ergebnisse erhalten! Der internist sagte ich habe keine lactose Unverträglichkeit! Mein Hausarzt sagt aber ich habe eine Unverträglichkeit! Zwei verschiedene meinungen und was mach ich jetzt? Kann mir bitte irgendjemand die werte erklären

Blutabnahme : 1 wert nüchtern 80 2 wert 89 3 wert 56

Antwort
von DorisPaas, 130

Hallo cherry202,

doch, diese Werte weisen auf eine Laktose-Intoleranz hin.

Sicherlich wäre es schöner gewesen, einen Wasserstoff-Atemtest zu machen, aber auch der Bluttest ist schon ok. Schade nur, dass nicht länger gemessen wurde.

Ich gehe mal davon aus, dass der 2. Wert nach 30 Minuten und der 3. Wert nach 60 Minuten ermittelt wurde.

Die Werte zeigen, dass die Laktose aus der Testlösung nicht aufgespalten wurde, denn dein Blutzucker hat sich nach 30 Minuten nicht nennenswert erhöht und ist danach herunter gegangen. Bei einer Laktose-Toleranz (also wenn keine Intoleranz vorliegt), wäre der Baustein Glukose (= Traubenzucker), der u.a. beim Aufspalten entstanden wäre, ins Blut aufgenommen worden und hätte den Blutzuckerwert stärker erhöht. Das war aber nicht der Fall, die Laktose wurde nicht aufgespalten, weil das Enzym Laktase bei dir fehlt (bzw. zu wenig davon in deinem Dünndarm produziert wird).

Somit ist die Laktose-Intoleranz bei dir wahrscheinlich, und du solltest weitestgehend auf den Verzehr von Laktose (= Milchzucker) verzichten.

Wenn du magst, kannst du auf meiner Website noch mehr zu den Testmöglichkeiten, der Auswertung und insgesamt ganz viel zur Laktose-Intoleranz lesen: http://www.dorispaas.de/diagnose#bluttest

Alles Gute und liebe Grüße, Doris

Kommentar von cherry202 ,

Mir wurde nach dem trinken jeweils nach einer Stunde Blut abgenommen und dann wieder nach einer Stunde. Einen atemtest führen die nicht durch.

Antwort
von andie61, 120

Was wurde da überhaupt gemessen,der Blutzuckerspiegel nach dem Trinken einer Laktoselösung?Wurde überhaupt ein Wasserstoff Atemtest gemacht?

Kommentar von cherry202 ,

Ich musste was trinken und dann wurde 1 mal vor und 2 mal nach dem trinken Blut abgenommen

Kommentar von andie61 ,

Jau,da wurde der Blutzuckerwert gemessen,darüber ist eine Laktoseintolleranz alleine nicht sicher feststellbar ist,es muss parallel ein Atemtest gemacht werden,und Dein Blutzuckerspiegel ist normal,es spricht nichts für eine Laktoseintolleranz.

Kommentar von DorisPaas ,

Hallo andie61, deine Antwort ist leider nicht richtig. Es muss nicht zwingend parallel dazu ein Wasserstoff-Atemtest gemacht werden (obwohl ein solcher besser gewesen wäre), und der Blutzuckerspiegel weist tatsächlich auf eine Laktose-Intoleranz hin. Bitte lies dazu meine Antwort an cherry202. Liebe Grüße, Doris

Antwort
von izzyjapra, 102

Ess einen Joghurt und trink ein glas milch dazu, dann merkst du, ob du laktoseintolerant bist

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten