Frage von Berzan123456, 55

Kann mir bitte jemand die Definition von Oxidation und exotherme Reaktion definieren?

Kann mir bitte jemand die Definition von Oxidation und exotherme Reaktion definieren?

Danke :)

Antwort
von Serienjunkie96, 15

Hey

also in der Elektrochemie ist der Begriff Oxidation mit einer Elektronenabgabe in einer chemischem Reaktion verknüpft.

Das bedeutet, dass ein Stoff, welcher seine Elektronen an einen Partner abgibt oxidiert wird. Die Oxidationsstufe steigt also. 

Bsp:

Zn (Oxidationsstufe "0" - liegt elementar als Metall vor) wird beispielsweise durch Abgabe von 2 Elektronen zum Zn2+ (Oxidationsstufe "+2) oxidiert. 

Die Oxidation ist aber immer mit einer Reduktion verknüpft. Das heißt ein Stoff nimmt die Elektronen des oxidierten Stoffes auf und seine Oxidationszahl/ Oxidationsstufe sinkt. 

Bsp:

Cu2+ nimmt 2 Elektronen auf und wird demnach zum elementaren Cu reduziert ("+2" -> "0") 


Kommen wir nun zur "exothermen Reaktion"

Bei einer exothermen Reaktion handelt es sich um eine Enthalpieänderung die kleiner 0 ist. Das bedeutet bei einer Reaktion, bei der ΔH<0 ist wird Energie (bspw. in Form von Wärme) an die Umgebung abgegeben. 
Bei einer endothermen Reaktion handelt es sich um eine Enthalpieänderung die größer 0 ist. 
Das bedeutet, dass ΔH >0 ist und somit wird Energie aus der Umgebung verbraucht .


Zusammenfassung:

  • Oxidation als Prozess bei dem ein Stoff Elektronen abgibt, wodurch die Oxidationsstufe ansteigt
  • Reduktion als Prozess bei dem ein Stoff Elektronen aufnimmt, wodurch die Oxidationsstufe sinkt.
  • Redoxreaktion als verknüpfender Prozess von Oxidation und Reduktion
    (A gibt Elektronen an B ab) 
  • Exotherme Prozesse sind Prozesse, bei welchen die Enthalpieänderung kleiner 0 ist und Energie (bspw. in Form von Wärme) abgegeben wird
  • Endotherme Prozesse sind Prozesse, bei welchen die Enthalpieänderung größer 0 ist und Energie aus dem System/ aus der Umgebung verbraucht wird.




Ganz interessant ist dazu die Betrachtung der Entropie :) Kann ich dir nur empfehlen 

Liebe Grüße


Antwort
von unkreativ168, 38

Bei einer Redoxreaktion finden Reduktion (Elektronenaufnahme) und Oxidation (Elektronenabgabe) gleichzeitig statt.

Antwort
von Allwissender00, 37

Exotherm ist wenn bei einer Reaktion wärme entsteht/freigesetzt wird.

Eine Oxidation ist wenn ein Stoff mit Sauerstoff reagiert und dadurch eine Reaktion entsteht. Fe regiert mit O also Eisen und Sauerstoff reagieren zu Eisenoxid. Heißt das Eisen rostet.

Kommentar von Berzan123456 ,

Eine Frage :

Ist das hier Oxiadtion?  Sauerstoff + Oxid = Sauerstoffoxid?

Kommentar von Allwissender00 ,

Wie willst du Sauerstoff mit Sauerstoff reagieren lassen?

Kommentar von Berzan123456 ,

Ist Oxidation nicht das irgendwas  + Oxid  ....oxid wird?

Kommentar von Allwissender00 ,

Ja richtig. Aber es gibt kein Sauerstoffoxid.

Antwort
von Berzan123456, 19

Und kann mir jemand erklären was ,,Energieschema für exotherme Reaktionen " ist?

Kommentar von Allwissender00 ,

Ich glaube damit ist gemeint was für Energie freigesetzt wird. (bin mir nicht 100% sicher) Also es gibt drei Formen von "chemischer" Energie: Bewegung, Licht, Wärme.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten