Frage von Ewinkler, 106

Kann mir bitte jemand den MRT-BEFUND übersetzen?

(Spondylolisthesis Vera Meyerding Grad 2   Segment L4/5...rechts laterale Translationsfehlstellung LWK 4, hochgradige Stenose des Neuroforamens Wurzel LWK 4 bds. Keine Recessusstenose oder Spinalkanalstenose...)

Wer würde mir diesen Befund übersetzen bitte? Radiologe hat es nicht und Orthopäde ist in Urlaub...😡

Bedeutet das nun OP oder kann man das konservativ behandeln??

Mache schon KG, Osteopathie, Übungen zu Hause und Akupunktur. .....

Dreh am rad

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Wuestenamazone, 77

Also hört sich nicht nach Akutfall mit op an

Kommentar von Ewinkler ,

Woran machst Du das fest? 

Kommentar von Wuestenamazone ,

Zuerst mal Danke für die Bewertung. Mein Mann hat nur noch eine Niere, meine Schwester eine hyoxischen Hirnschaden, meine Mutter einen Schlaganfall. Ich habe mehr MRT Befunde gesehen als mit lieb ist. Spinalstinose ist eine Verengung die sie einfach mit einem Draht wieder durchgängig machen. Laterale Fehlstellung die mußt du schon länger haben

Antwort
von Zuhzu, 42

Jede Krankenkasse hat so eine Hotline wo man mit Ärzten sprechen kann rufe doch da mal an und verlange einen Otrhopäden.

Was ich dir aber sagen kann  das du keine OP brauchst denn es ist kein Nerv eingeklemmt es ist eine geringe Verengung vorhanden.

Kommentar von Ewinkler ,

Sicher?  Weil es immer so ins Bein und Fuß runter zieht...😱

Kommentar von Zuhzu ,

Das ist normal bei einer Verengung solange das Bein nicht dauerhaft einschläft ist es nur eine Verengung und wenn der Nerv eingeklemmt wird hin und wieder dann gibt es diesen Schmerz.

Antwort
von ManuViernheim, 50

Meine Freundin hat mal gegoogelt. Es gibt Studenten die Medizin studieren und das übersetzen. Sie weiß aber nicht mehr die Adresse.

Kommentar von Ewinkler ,

Vielleicht sollte ich mal meinen Cousin ffagen...der hat grad konvertiert...oder wie das heisst 

Antwort
von KleineLady, 58

Hier sehe ich nichts zum übersetzen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community