Kann mir bitte jemand das mit Na+ und Cl- erklären?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ein + steht hinter einem Ion, welches positiv geladen ist. Da es nur 1 + heißt das, dass es 1 Elektron abgeben hat. Steht ein - hinter einem Ion, hat es 1 Elektron aufgenommen, damit ist es negativ geladen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na+ bedeutet es hat 1 Elektron abgegeben damit ist im Atom nun ein Proton (+) mehr als es Elektronen (-) hat damit ist die Ladung +1 

Chlor nimmt 1 Elektron auf damit hat es nun ein Elektron (-) mehr als es Protonen (+) hat die Ladung ist -1 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey!

Wie du sicher weißt, wollen alle Atome gerne in ihrer äußersten Schale acht Elektronen haben.

Was passiert nun, wenn sich ein Natrium (Ein Außenelektron) und FG ein Chloratom (sieben Außenelektronen) treffen?

Das Natriumatom wird dem Chloratom natürlich seins schenken.

Natrium wird das "zwackende" Elektron los und Chlor hat endlich auch seine acht Außenelektronen.
Nun sind beide zufrieden.

Da Chlor jetzt negativener geladen ist als vorher, (ein Elektron ist ja negativ) wird es mit einem - beschrieben.
(- = negativ)

Natrium dagegen ist jetzt positiver und erhält ein +.
(+ = positiv)

Ich hoffe, das war verständlich!
Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung