Frage von Charlotte0407, 87

Kann mir bitte jemand bei Mathe helfen :/?

Irgendwie komme ich nämlich nicht alleine weiter:/. 

Die Aufgabe lautet:                                   "Auf einen Würfel mit der Kantenlänge "a"werden auf alle Begrenzungsflächen Pyramiden aufgesetzt. Die Mantelfläche bestehen aus gleichseitigen Dreiecken.

Nun soll ich das Volumen und den Oberflächeninhalt berechnen nur ich komme halt auf keinen Ansatz (bzw. auf die benötigten Formeln) 

Wäre echt nett, wenn mir jemand helfen kann. Danke schonmal im Voraus^^.

Antwort
von kepfIe, 27

Für den Oberflächeninhalt: Die Formel für ein gleichseitiges Dreieck ist (a^2/4)*Wurzel(3). Aus wie vielen Dreiecken besteht die Oberfläche?  

Für das Volument: Würfel + 6 Pyramiden. Würfel sollte klar sein. Volumen einer Pyramide ist (1/3) * Grundfläche * Höhe. Die Grundfläche hast du schon. Die Höhe bekommst du mit dem Satz des Pythagoras raus (zweimal anwenden)

Kommentar von Charlotte0407 ,

Aus 6 Pyramiden. Also insgesamt 24 Dreicken. :)

Kommentar von kepfIe ,

Na also. Damit kannst du jetzt weitermachen. Die Frage wollte eigentlich nicht ich beantwortet haben, die solltest du dir selber stellen um weiterzukommen :D

Kommentar von Charlotte0407 ,

Achso :D danke :).

Antwort
von Rockuser, 32

Noch mal bitte mit Beschreibung.

Antwort
von kepfIe, 45

Ohne ne Fragestellung schwierig.

Antwort
von NomiiAnn, 47

Wenn man wüsste wobei, wahrscheinlich schon. ;)

Antwort
von MisterLobaloba, 38

Wo bleibt der Sinn?

Antwort
von Charlotte0407, 31

Upps...ich hatte wohl ein paar technische Probleme :D. Tut mir leid.

Antwort
von fremdgebinde, 19

Ich bin dabei.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten