Kann mir bitte beim Lösen dieser Matrizenrechnung helfen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Lieferung von C an den Endverbrauch soll um 27% steigen. Damit musst du den neuen Marktvektor ausrechnen.

m= (320;260;420*1,27)= (320; 260; 533,4)

Jetzt musst du den Produktionsvektor ausrechnen

p= (E-A)^-1 * m

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von devidhair
25.11.2015, 15:30

Ich komm so leider auch nicht weiter, ich hab noch nie zuvor mit einer 3*3 Matrize gerechnet, kann mir jemand zeigen wie ich vorgehen kann. Bin grad am verzweifeln....

0

Was möchtest Du wissen?