Kann mir bei diesem Problem BITTE jemand helfen...😧😓?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

du sagst, durch das rot werden hast du wenig selbstbewusstsein... ich sage es ist genau andersrum :P

du hast angst was falsch zu machen, dich zu blamieren oder ähnliches. und deshalb bist du aufgeregt, und das zeichnet sich in einer starken durchblutung deines kopfes ab.

was genau ist denn daran überhaupt so schlimm, dass es dir so unangenehm ist? du kriegst halt rote backen, na und? was ist daran sooo furchtbar? ich wette, deinem gegenüber fällt das oft noch nichtmal auf. und selbst wenn. dann denkt der jenige "oh, sie ist rot geworden" und das wars auch schon. xD da macht sich in dem moment doch niemand großartig gedanken darüber. bei manchen passiert das eben schnell.

versuch das zu akzeptieren. es gehört eben zu deiner person dazu. das wirst du nicht los. es seidenn, du schaffst es so viele fremnde leute anzusprechen dass es für dich irgendwann total normal ist mit fremden zu sprechen. aber das halte ich für ziemlich langwierig und unwahrscheinlich. akzeptiere dich einfach mit diesem kleinen makel. wenn du irgendwann mal mit dem richtigen sprichst, wird er genau diesen makel an dir lieben :P und wenn er sich deswegen lustig macht, oder dich damit sonst irgendwie aufzieht, ist er es nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist doch alles gut!😊 mach dir keinen Stress. Wenn du mit dem Gedanken "Oh Gott, hoffentlich werde ich nicht gleich rot", an solche Situationen rangehst, wirst du allein durch diesen Gedanken schon rot :D und selbst wenn du rot wirst? Na und? Ist doch okay!😊 viele Menschen werden in bestimmten Situationen rot, das ist ganz normal. Niemand hat das Recht dich deswegen zu verurteilen, auch du selber nicht :) entspann dich, es ist alles in Ordnung. Vielleicht versuchst du einfach mal, solche Situationen auszuhalten (auch wenn es dir schwierig und unangenehm erscheint). Denk nicht darüber nach ob du gerade rot wirst, rede z.B. über etwas, was dich interessiert. Und je mehr du dich auf etwas anderes konzentrierst, desto weniger wirst du rot, weil du gar nicht mehr dran denkst. Ich weiß, dass dir das nahezu aussichtslos erscheint, aber es kann besser werden. Die Situationen kommen wie sie kommen, und du machst das Beste aus ihnen. Und das beste bedeutet nicht immer, dass alles optimal sein muss. 🙈

Liebe Grüße!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Liebe Clara, wenn der Junge dich vor anderen Menschen blöd darstellt, dann ist er ein unsensibler Idiot, der dich nicht verdient.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dieses Problem habe ich auch immer :) nicht bei Jungs aber bei fremden Menschen habe ich es öfter..
Mir hilft es dann immer, wenn ich mir denke, dass diese Menschen mich nicht kennen.. oder ich mir im Voraus innerlich gesagt habe, dass es nichts schlimmes ist zu fragen/reden.
Lg..';)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weißt du eigentlich wie SÜß das viele Menschen finden? Kein bisschen blöde oder peinlich ? Sondern einfach nur goldig? Wir alle werden rot, manchen nur innerlich, bei anderen sieht man es eben. Aber nicht immer sieht man es, viele gucken garnicht so genau hin. Versuch, dich selber ein bissel dafür auszulachen, liebevoll und goldig wie du eben bist! Oder denk an mich, ich kenne das auch. Ich werde in ein paar Wochen 50, ich hab mich damit abgefunden dass ich, wenn mich ein Mann wirklich interessiert nur Blubb aus meinem Mund kommt. Kann sein, ich brauche Monate um mal nur " Guten Tag" zu sagen. Naja. Ich hab immer Liebste gefunden, habe 2 Kinder großgezogen... nicht jeder Mann steht auf diese taffen Mädels die ach so toll sind ( die tun übrigens auch nur so) .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuch es einmal mit dem Trick:

Wenn du merkst, dass du wieder einmal rot wirst, stich dir mit deinem Zeigefinger in die Fingerkuppe deines Daumens. Das Gehirn konzentriert sich auf den Schmerz und dein Gesicht kann sich leichter entspannen. Somit sollte es wieder zu seinem gewohnten Zustand  zurückkehren.

Alles Gute, xxTOxx

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein guter Anfang wäre wohl nicht immer zwanghaft daran zu denken. Wenn man daran denkt, passiert es auch bzw, wird noch schlimmer.

Außerdem: Ich als Mann finde sowas gar nicht schlimm. Im Gegenteil, ist sogar süß. :)

Verstehe aber, dass es dich bedrückt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Clara174
10.12.2016, 13:23

Tut mir leid, dass ich erst jetzt zurückschreibe 😅 Aber genau das ist ja das Problem! Ich will ja nicht, dass diese Personen denkt, ich bin an ihr interessiert oder so. Wenn sich dann der Junge z.B denkt, ich steh auf ihn, dann bekomm' ich gleich wieder Angst, er erzählt jemanden, ich würde auf ihn stehen usw... Ich hasse es im Mittelpunkt zu stehen und deshalb könnte ich nicht mal, wenn mir jemand das vorwirft, es bestreiten. Ich weiß, dass ich mir viel zu viele Hintergedanken mache, aber ich kann eben nichts dran ändern :/

0

würdest du sagen das wäre so ein kandidat bei dem du rot anläufst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Clara174
15.10.2016, 00:36

Bei dem würde ich sehr warscheinlich auch rot anlaufen. Liegt aber nicht wirklich an ihm, (finde Jungs /Männer atttaktiver mt etwas kürzeren Haaren) warscheinlich eher an meiner Unsicherheit...

Clara

0