Frage von boomerx, 47

Kann mich der Chef bei körperlicher Einschränkung nach Hause schicken?

Hallo alle zusammen,

ich gehe derzeit einer Ferienbeschäftigung bei einem Automobillieferanten nach. Ich habe mich diese Woche krank schreiben lassen, da ich mir die Schulter ausgekugelt habe. Ich möchte die kommende und letzte Woche sehr gerne zur Arbeit, da ich vor allem meine Zuschläge (Spätschicht) bekommen möchte.

Kann es sein, dass mich mein Chef bzw. Meister nach Hause schicken kann wenn ich nicht in der Lage bin, meine bisherige Tätigkeit auszuführen? Oder muss er mir eine andere Aufgabe die ich mit einem Arm bewältigen kann geben?

Ich würde mich über hilfreiche Antworten, vielleicht auch durch Gesetzesgrundlegungen, Paragraphen etc. freuen.

Vielen Dank schon einmal im Voraus!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Nashota, 20

Wenn du für deine zugewiesenen Aufgaben nicht einsatzbereit ist, kommt es darauf an, ob dein Chef anderweitige Arbeit für dich hat.

Frage ihn.

Allgemein kann man auch mit Krankschreibung auf Arbeit gehen, wenn es jetzt nicht mit gravierenden Krankheiten zusammenhängt. Ist nur halt auf eigene Verantwortung.

Antwort
von eulig, 8

Der Arbeitgeber hat eine Fürsorgepflicht gegenüber seinen Arbeitnehmern, d.h. er hat für das Wohl seiner Mitarbeiter Sorge zu tragen. Wenn du arbeitsunfähig bist, ist es ihm erlaubt dich nicht arbeiten zu lassen um deine Genesung nicht zu gefährden.

Antwort
von UserDortmund, 8

Wenn du deine Tätigkeit nicht ausüben kannst dann ja. Allerdings wird er dich wahrscheinlich zum Arzt schicken

Antwort
von Kirschkerze, 18

Wenn du "arbeitsuntauglich" bist kann er dich heimschicken...Wenn er dich für die Arbeit nicht nutzen kann, für die du zugeteilt bist dann Krankschreibung und heim

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community