Kann mich der Betrieb aus meiner Ausbildung kündigen wenn ich mich eigenständig in meiner Freizeit weiterbilde(Abitur), Probezeit ist bestanden?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nein, solange die Ausbildungsinhalte (Berufschule) nicht vernachlässigt werden, kannst du in deiner Freizeit tun, was du willst. Allerdings muß das Arbeitszeitgesetz eingehalten werden (z.B. bei einem Nebenjob), du darfst max. 10 Stunden täglich arbeiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von marco74774
11.04.2016, 19:16

naja im Abitur steht zwar 12 stunden pro Woche, mache aber meistens nur 8 stunden

0

Was du in deiner Freizeit machst bleibt dir überlassen.  Du verdienst damit ja auch kein Geld. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von marco74774
11.04.2016, 19:21

nein, ich bezahle sogar dafür:-)und ja mache es eigentlich hauptsächlich am Wochenende

0
Kommentar von Carlystern
11.04.2016, 19:25

ist doch alles bestens. Ich gehe ab Herbst ins Abendgymnasium 5Tage Woche und womöglich Teilzeitausbildung zur Erzieherin

0

Was möchtest Du wissen?