Frage von Fellpopo, 32

Kann mich bitte jemand bei meinem Kunstprojekt unterstützen?

Hallo! Ich habe in der Schule wieder ein Kunstprojekt bekommen, zu dem ich einfach keine Ahnung habe. Dieses mal soll ein Kopf aus Stryropor (habe ich schon erhalten) mit Gegenständen beklebt werden, so dass der Kopf den aktuellen Zeitgeist darstellt. Der Kopf darf auch zerschnitten/zerstört werden. Man darf ihn auch bemalen. Mit der Beklebung soll der Zeitgeist dargestellt werden oder auch die Gesellschaft kritisiert werden. Die Objekte müssen normalerweise nicht zwingend am Kopf getragen werden und sollten nicht zu teuer sein.

Hat jemand eine Idee ie ich den Kopf gestalten könnte?

Für jede Hilfe wäre ich sehr dankbar, ich habe leider gar keine Vorstellung...

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von diePest, 32

Braun anmalen und und mit Ausschnitten aus der Zeitung bekleben, die die Ausländerfeindlichkeit beinhalten. 

Kommentar von Fellpopo ,

Gute Idee! 

Ich habe mir auch schon überlegt ob ich hinten eine Karte auf den Kopf malen soll und dann rote Pfeile die aus den Gegenden der Flüchtlinge in Richtung Europa zeigen. Was hältst du davon?

Kommentar von diePest ,

Kann man auch machen .. klar. Oder eine Seite braun an malen und eben solche Artikel aufkleben und die andere Seite anders farbig .. vielleicht rot .. und Artikel über Terror in den Ländern aus denen die Flüchtlinge stammen kleben / oder Artikel über positive Aktionen.

Kommentar von Fellpopo ,

Ja, so könnte ich es machen. Vielleicht auch mit der Idee von Blutwurt713, dass man den Kopf quasi in zwei Teile spaltet. Die eine Seite wäre dann braun und ich könnte die Karte und Artikel mit Hilfsaktionen draufkleben und die andere Seite wäre weiß. Darauf kämen dann Artikel über Pegida usw...

Antwort
von Rika232, 18

Ich würde ihm eine Sonnenbrille malen oder eine dunkle Sonnenbrille basteln und montieren. Am Kopf würde ich ihn mit Zeitungsausschnitten zu aktuellen Themen wie dem VW-Skandal, der Pegida-Bewegung und Ähnlichem verzieren.  Das soll dafür stehen, dass man nicht weiß, was im Kopf eines einzelnen vorgeht und viele Sachen, im Kopf haben, die dann irgendwann rauskommen können.

Eine andere Möglichkeit wäre es, den Kopf in braunen, weißen, gelbem, schwarzen Farben anzumalen und unterschiedliche Flaggen an ihm zu befestigen. Das steht dafür, das wir eine globale Gesellschaft sind, in der viele verschiedene Menschen mit unterschiedlichen Gedanken und Kulturen zusammenkommen.

Kommentar von Fellpopo ,

Cool! Vor allem die zweite Idee gefällt mir gut! 

Antwort
von Blutwurst713, 23

ich hätte nen vorschlag 
zieh in der mitte einen strich die eine hälfte grau also nicht so kräftige farben und mit leeren zusammengeknüllten verpackungen und brich vieleicht etwas ab (ein kleinen bisschen) die andere hälfte malst du anders an mit hautfarbe und so also wie jemand halt aussieht der es gut hat.
das ist meiner meinung nach einfach und zeigt vieleicht den heutigen zeitgeist armut lebt neben reichtum die spalte wird immer größer 
vieleicht habe ich das thema nicht ganz verstanden aber ich hoffe die antwort ist verständlich und hilft dir weiter

Kommentar von Fellpopo ,

Klar, ich habe deine Antwort gut verstanden. So etwas ähnliches könnte ich schon machen, aber ich glaube ich werde statt den Armen Flüchtlinge nehmen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten