Frage von Yayax, 40

Kann meinem Freund nicht von meinen Schwächen erzählen - Angst, dass er mich verlässt. Was tun?

Hallo,

ich habe das Problem, dass ich meinem Freund ein paar Dinge "verheimliche". Ich bin schwerhörig und betrachte das als großen Makel. Ich fühle mich dadurch minderwertig und ich gebe mir größte Mühe, dass er das nicht bemerkt. Ich lasse ihn zum Beispiel nie meine Ohren berühren, weil er es sonst merken könnte, dass ich Hörgeräte trage...

Zudem habe ich eine Borderline-Persönlichkeitsstörung und leide unter Depressionen. Auch das kann ich ihm nicht erzählen. Ich habe wahnsinnige Angst, dass er denkt, ich sei total verrückt.

Allerdings würde es mir wesentlich leichter fallen, von der Borderlinestörung zu erzählen, als von der Schwerhörigkeit. Ich kann es einfach nicht. Er ist so toll und perfekt in meinen Augen und hat einfach nur eine perfekte Freundin verdient. Habt ihr vielleicht Ideen, wie ich mich bessern kann? Ich stehe immer unter großen Druck in seiner Gegenwart, weil ich alles verheimliche.

Würdet ihr mit eurem Partner Schlussmachen oder ihn als schlechteren Menschen sehen, wenn ihr wüsstet, er ist schwerhörig? Irgendwie sehe ich das als einen fatalen Makel an...

Liebe Grüße

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von safur, 40

Ich muss Schmunzeln. Erstmal! ist der doch mit dir zusammen. Ihm liegt somit etwas an dir. Er hat dein Hörgerät nie entdeckt? Glaubst du das wirklich? :)
Ich weiß zwar nicht wie unaufällig die Dinger heute sind, aber bestimmt hat er es mal gesehen. Vielleicht stört es ihn nicht, schon mal darüber nachgedacht?

Wir haben eben alle unsere Fehler und Eigenheiten, wir sind Menschen! :-)

Ihr seid Euch doch Nahe! Da kann man schon mal im passenden Moment über sowas auch sprechen und prüfen wie der andere reagiert. Es geht auch nicht darum perfekt zu sein. Zu deinem Borderline-Zeugs kann ich leider nicht sagen. Es kommt wohl darauf an wie es sich auswirkt und wie wichtig es dir ist.

Antwort
von Baum01, 29

Hey, ich fände das überhaupt nicht schlimm wenn mein freund schwerhörig wäre. Ich meine mit der Technik von heutzutage ist das alles überhaupt kein Problem und wenn er dich wirklich liebt solltet ihr alles miteinander teilen können und zueinander stehen. Auch mit deiner Borderline störung (oder wie nennt man das ? ;) ) sollte er kein Problem haben sondern dir helfen wollen. Ich denke wenn er das beides wüsste würde er dir Mut machen wollen und dich deswegen nicht verlassen. Versuch einfach mit ihm zu reden ich weiß es kostet einiges an pberwindung aber wenn du es erst einmal geschafft hast wirst du deine Zeit mit ihm hoffentlich mehr genießen können. Ich hoffe ich konnte helfen. Lg Baum

Antwort
von MarkusB1996, 29

Ich möchte folgendes Zitat aus deinem Problem aufgreifen: "Er ist so toll und perfekt in meinen Augen und hat einfach nur eine perfekte Freundin verdient".

Er hat dich verdient. Da bin ich mir ganz sicher. Es ist eigentlich nur noch ein Schritt, der dir fehlt um die "perfekte Freundin" zu sein: Ehrlichkeit.

Dem anderen seine Schwächen mitzuteilen ist nicht leicht. Glaube mir: Das fällt keinem leicht.

Aber: Er liebt dich, weil du so bist, wie du bist. Ein schönes Zitat sagt "Die Liebe entdeckt die Stärken des anderen und kann mit seinen Schwächen gut leben" (Doreen Hartmann)

Deshalb: Setzt euch doch einmal zusammen und rede über deine Schwächen.

Ich würde meine Freundin nicht verlassen, wenn sie mir von ihrer Schwerhörigkeit und ihrer Borderline-Persönlichkeitsstörung erzählt - weil ich dann sehe, dass sie Ehrlich zu mir ist.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen und hoffe, dass du den Schritt schaffst, deinem Freund deine Schwächen darzulegen.

LG Markus

Antwort
von OfficerSexy666, 31

Irgendwann wird er es sicher merken. Red mit ihm einfach darüber und wenn er dich wirklich von ganzen Herzen liebt wird er bei dir bleiben. 

Nein, ich würde nicht sofort mit derjenigen Schluss machen wegen so einer Kleinigkeit.

Antwort
von Teekanone, 27

Er wird es sowieso erfahren, wahrscheinlich weiß er es schon und überhaupt, dann kann er üben, laut zu sprechen, das tut ihm als Mann ganz gut und du als Frau kannst ruhig mehr Schwächen zugeben als er, ohne dass er dich weniger attraktiv findet.

Antwort
von AnolisDolphin, 36

Sage es ihm, wenn er dich liebt ist es ihm egal dass du schwerhörig und depressiv bist. Viel Glück!

Antwort
von larissa030301, 27

Ich würde ihm unbedingt beides sagen,wenn er dich verlassen würde ist er es nicht Wert.Aber ihm das zu verheimlichen ist nicht richtig!!

Antwort
von keinnamelalax3, 38

Wenn er dich liebt ist es ihm egal dass du schwerhörig bist! Ich bin mir sicher es würde ihn kein bisschen stören. Rede mit ihm..

Antwort
von CandyCore, 20

Ein wahrer Freund wird dich auch lieben wenn du schwerhörig bist Ich meine, dass ändert ja nichts an deinem Charakter

Antwort
von Sasa26, 28

Wenn er dich wirklich liebt, hilft er dir und verlässt dich nicht.. Ich würde es ihm sagen, da es wichtig ist, dass er es weiß. Du bist dadurch nicht minderwertig, denn niemand ist perfekt

Liebe Grüße :)

Antwort
von idkmeinennamen, 15

Nein, ich würde nicht schlussmachen. Am besten sagst du es ihm und siehst was er macht. Wenn er dich akzeptiert weißt du das er dich wirklich mag. Wenn er dich aber nicht akzeptiert mach schluß denn du hast nur jemanden verdient der dich so akzepiert wie du bist. Mit all deinen makeln.

Antwort
von Peppi26, 20

Wenn er dich liebt bleibt er auch! Ich habe öfters mal Verdauungprobleme! Sowas kann man nicht ewig verheimlichen! Meinem Freund ist das pups egal! Jeder hat Macken und Fehler!

Antwort
von ManuViernheim, 23

Wenn Dein Freund Schluss mit Dir macht, weil Du schwerhörig bist, dann iist er kein wahrer Freund.

Antwort
von schnitzelgirly2, 36

Wenn er dich liebt, wie du bist, dann sind auch deine Schwächen kein Problem für ihn. Schließlich gehören diese ja zu deiner Persönlichkeit dazu! Also hab keine Angst und rede mit ihm :)

Antwort
von michellper, 26

Man muss immer offen und ehrlich sein..

Antwort
von MalaStreams, 18

Es ist nichts schlimmes! Wenn er dich liebt dann wird er dich verstehen und dir auf keinen Fall böse sein.
Keiner kann etwas für seine Krankheiten und das weiß er!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community