Frage von dammi88, 29

Kann meine ungesunde Ernährung einfach nicht umstellen?

Antwort
von DemiHunterGod, 12

Erstmal solltest du daran nicht verzweifeln. So was braucht Zeit!
Mach Dir erstmal kleine Ziele, wie pro Tag mindestens 2-3 l trinken und morgens mit frischem Obst, Vollkornmüsli und Joghurt (fettarm) in den Tag starten.
Fang an selber zu kochen und informier dich über gesunde Rezepte. Trau dich mal was neues auszuprobieren! (Zucchini kann richtig gut schmecken und auch Grüne Smoothies sind lecker)
Und sehr wichtig ist, dass du Dir nicht alles verbietest. Mach dir einen "Cheat-Day" an dem du alles essen darfst was du willst.
Außerdem: für den kleinen Hunger zwischendurch sollte man lieber nicht zur Schokolade oder zum Nutella-Brot greifen sondern lieber zu Obst oder Gemüse.

Ich wünsche Dir ganz viel Erfolg :)
Liebe grüße!

Antwort
von Brunnenwasser, 10

Wie soll man Dir dann helfen wenn Du das nicht kannst ? Würde mir stinken, wenn ich nichts ändern kann...

Antwort
von somethingRandom, 12

Doch kannst du, wenn du nicht aufgibst.

Antwort
von Hulagurl16, 7

Was genau ist für dich denn so schwer daran?

Um dir etwas Hunger auf gesunde Gerichte zu machen, kann ich dir empfehlen mal bei Pinterest nach gesunden Rezepten zu suchen :) da gibt es eine Menge leckere Gerichte und auch gesundes Süßkram zum Selbstmachen. 

Früher habe ich auch sehr viel Süßes Essen gegessen, aber seitdem ich Pinterest entdeckt habe, habe ich meine Leidenschaft am Kochen entdeckt und bekomme sehr oft wirklich Hunger auf geile vollwertige gesunde Gerichte :D 

Antwort
von PerfekterName, 9

Kauf einfach keine ungesunden Sachen und wenn das nicht geht, dann geh mit einem bestimmten Geldbetrag und einer Einkaufsliste in den Supermarkt, dann kannst du eigentlich nichts falsches mitnehmen...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten