Frage von yusuf555, 100

Kann meine Schwiegertochter in die Wohnung nicht anmelden. Der Vermieter lehnt die Anmeldung ab die Begründung: Die Wohnung sei sonst mit 5 Personen überbelegt?

In der Wohnung sind 4 Personen angemeldet Schwiegermama/papa die in der Türkei leben und alle 6 Monate kommen mein Sohn ist angemeldet und ich.

Antwort
von anitari, 35

An- bzw. ummelden muß sich der Bürger selbst beim EMA.

Dazu benötigt er die Wohnungsgeberbestätigung

Wohnungsgeber ist der der den Wohnraum zur Verfügung stellt.

Das bist in dem Fall Du.

Heißt Du mußt diese Bestätigung ausstellen, nicht Dein Vermieter.

Aber, Du mußt in der Bestätigung angeben wer Eigentümer der Wohnung ist.

Und, Du riskierst ein empfindliches Bußgeld wenn Du diese Bestätigung ausstellst obwohl Deine Schwiegertochter gar nicht einzieht, sondern nur alle 6 Monate mal zu Besuch kommt.

Sinn der Änderung des Meldegesetzes ist es Scheinanmeldungen zu vermeiden.

Und genau ein Scheinanmeldung wäre es wenn sich Deine Schwiegertochter mit der von Dir ausgestellten Wohnungsgeberbescheinigung ummeldet.

Kommentar von yusuf555 ,

Ne die Schwiegereltern von mir kommen alle 6 Monate her.. und mein Schwiegertochter wohnt ja seit 3 monaten hier ohne Anmeldung will sie in die Wohnung anmelden aber der Vermieter lehnt es ab. Aber wie du sagtest nicht der Vermieter von mir muss es bestätigen sondern ich? Echt wenn es so wäre könnte ich sie sofort anmelden  :))))

Kommentar von albatros ,

Es sind die Schwiegereltern die halbjährlich zu Besuch kommen.

Kommentar von anitari ,

Iss doch egal.

Antwort
von cemo111, 55

Und wo lebt die Mama von der Schwiegertochter?

Wenn du Geschwister hast könntest du sie bitten die Eltern bei sich anzumelden. Das wäre ja das mindeste was sie machen können wenn du schon für Eltern alleine sorgst wenn die da sind.

Kommentar von yusuf555 ,

Laut nach Gesetz 10cm2 pro Person kennt sich niemand mit Gesetzen wirklich aus? Ich kenne mich nicht so gut mit den Gesetzen

Kommentar von gadus ,

Streich doch bitte das C.   LG  gadus

Kommentar von yusuf555 ,

Was meinst du damit?

Kommentar von peterobm ,

75 cm² autsch, 8,66 x 8,66 cm - da passt du noch nicht mal drauf

75 wäre richtiger

Kommentar von yusuf555 ,

Ja Mensch du hast es doch begriffen :) gut ist 

Antwort
von peterobm, 60

ohne Grössenangabe der Wohnung keine Antwort

Kommentar von yusuf555 ,

3Zimmer Wohnung 75cm2 gross

Kommentar von gadus ,

Streich doch bitte das C.   LG  gadus

Kommentar von peterobm ,

Bei der Angabe gebe ich dem Vermieter völlig recht, wie kommt ihr damit aus? 

3 Zimmer Küche Bad für 6 Personen - mit Privatsphäre ist da wohl rein gar nichts

Kommentar von yusuf555 ,

Wenn meine Schwiegertochter noch angemeldet wäre, würden es 5 Personen sein. Aber die wirklich in der Wohnung wohnen mein Sohn und ich. 

Kommentar von yusuf555 ,

Wer liest ist klar im Vorteil :) 

Antwort
von MVirus, 44

Schwiegereltern leben also in der Türkei, sind aber trotzdem hier gemeldet? Klingt verdächtig nach Sozialhilfebetrug...

Kommentar von yusuf555 ,

Was hat es damit zutun? Die haben hier gelebt beziehen jetzt rente von der Türkei.. kommen alle 6 Monate nur her und die Anmeldung ist ja nur da damit sie herkommen können ohne Anmeldung kann es sein das ihr unbefristeter aufenthalt erlischt

Antwort
von FeeGoToCof, 52

Wenn die Wohnung überbelegt ist, dann ist sie überbelegt! Wir groß ist sie und wie viele Zimmer hat sie?

Kommentar von yusuf555 ,

Die Wohnung ist 76cm2 gross 3 Zimmer Zuzeit lebe ich mit meinen Sohn alleine meine Schwiegereltern kommen alle 6 Monate für 1-2 wochen.

Kommentar von gadus ,

Streich doch bitte das C.   LG  gadus

Kommentar von FeeGoToCof ,

Warum sind die Schwiegereltern gemeldet? Sie sind Besuch, mehr nicht. Nimm sie aus dem Mietvertrag und die dauerhaft wohnende Schwiergertochter mit hinein, und gut.

PS: Die Wohnung ist überbelegt, mit 5 Personen, bei 3 Zimmern!

Kommentar von yusuf555 ,

Wenn pro Person 10cm2 Recht auf Wohnfläche hat ??

Kommentar von FeeGoToCof ,

m2......   weshalb ignorierst Du eigentlich die ganze Zeit die Hinweise, dass Du ein FALSCHES Quadratmeter-Maß benutzt?

Demnach hättet Ihr allesamt nur Anspruch auf 50 QUADRATZENTIMETER!!!!!!

Die Wohnung ist ausgelegt für ursprünglich 2 Personen. Deinen Sohn und Dich!

Die Schwiegereltern haben dort als Mieter gar nichts verloren, wenn sie nur alle 6 Monate "einreisen" aus irgendwelchen Gründen, die ich gar nicht wissen möchte. Sie sind Besuch.

Die Schwiegertochter darf dort wohnen, sie ist dazu berechtigt und das verkraftet auch die Wohnung.

Die Schwiegereltern sollen sich eine andere "Briefkastenadresse" suchen und schon ist das Problem gelöst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten