Frage von RodeoClown, 59

Kann meine Schwester mir verbieten beim Fußball gucken laut mitzujubeln?

Unserem Hund regt das auch auf. Ja, aber die euphorischen Gefühle beim Fußball bekomme ich einfach nicht unter Kontrolle. Kann meine Schwester mir das überhaupt verbieten?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von TimeosciIlator, 18

Natürlich kann sie Dir das nicht verbieten. Und der Hund schon gar nicht^^. Schick die beiden überempfindlichen Fußballverabscheuer doch zusammen zum Gassigehen, wenn die Sportschau läuft. Einmal pro Woche sollten wir Fußballfreunde auch mal unseren Gefühlen freien Lauf lassen dürfen!

Kommentar von TimeosciIlator ,

Dankeschön für das Goldene Sternchen... :)

Antwort
von MetalRules, 21

Nein. Sie kann dich aber höflich darauf hinweisen, dass das nervt und du bitte aufhören sollst ^^

Antwort
von Gonxunator, 25

Nein, kann sie nicht, wenn sie nicht Erziehungsberechtigten ist. Aber mich regt das auch auf, wenn andere aus meiner Familie das machen, da der Hund und die Katze dann Angst kriegen. :D

Antwort
von kami1a, 2

Hallo! Nein, Deine Schwester ist nicht erziehungsberechtigt.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort
von Zeitmeister57, 27

Nur wenn sie stärker ist als Du...;-))

Antwort
von RasThavas, 21

Kann sie dir verbieten, zu atmen?

Antwort
von fail94, 11

Nein sicher nicht

Antwort
von Fragspidey, 4

Nein. Warum sollte sie das dürfen. Das darf nur der Herr Jonas mit seiner KOMBIHACKE :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten