Kann meine Oma überleben?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Erstmal mein herzliches beileid!
Ja deine Oma hat aufjedenfall eine Chance zu überleben. Sie ist bestimmt auf eine Organspende Liste gesetzt worden. Wenn sie allerdings mal erwähnt hat das sie in so einer Situation möchte das die Geräte die sie am leben halten abgeschaltet werden würde ich dieses auch machen lassen.
Aber sie hat aufjedenfall eine Chance zu überleben. Und schenke deiner Mutter einfach ganz viel Aufmerksamkeit nehme ihr Arbeit ab das sie sich erholen kann und sag ihr das du immer für Sie da bist .

Das tut mir sehr leid.
Ja sie kann überleben. Ich hatte als Kind nierenversagen und hab jetzt gar keine Probleme mehr obwohl man meiner Mutter damals sagte dass ich so gut wie keine Chance habe durchzukommen und wenn dann nur mit Dialyse und dem ganzen Programm. Mir fehlt jetzt gar nichts und meine Nieren sind auch wieder fit :)
Deine Oma ist noch jung, die macht das bestimmt :)
ich wünsche euch ganz viel Kraft in dieser Zeit!

Ich glaube nicht, dass jemand in dieser Community eine Prognose über Leben und Tod geben kann. Wie Du den Zustand der Großmutter beschreibst, hat sie bereits ein multiples Organversagen.

Wie gehen Deine Mutter und Du mit dieser belastenden Situation um? Unterstütze Deine Mutter, nimm sie in den Arm und teile mit ihr den Schmerz. Der Tod trifft Euch beide gleichermaßen. Traurig sein und zugleich stark sein, ist schwierig, da hilft es etwas, wenn ihr euch an die guten Erlebnisse mit Eurer Oma erinnert. Denn das bleibt Euch - die Erinnerung an die gemeinsamen schönen Tage.

Was möchtest Du wissen?