Kann meine Lehrerin mich bestrafen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Du meinst wohl Attest. Und nein wieso sollte sie sich dann bestrafen dürfen? Rede mit der Schulleitung. Solange du dich an die Schulordnung hälst ist alles in Ordnung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und den Termin kannst du wohl nicht verlegen? Du hast doch einen Termin zum Nachsitzen-- und der soll ständig verlegt werden. Deine Lehrerin ist zu recht sauer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Den Arzttermin hast du doch mit Sicherheit gekannt, als die Lehrerin den Nachschreibtermin gesagt hat. Da ist sie völlig zu recht sauer. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Artzttermine sind deine Sache. Da kann deine Psycholehrerin schön die Klappe halten. Wenn sie was zu motzen hat soll sie sich an deine Eltern wenden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du ein Attest hast, kann sie da nix machen. Frag sie halt, ob sie die Arbeit auf Di,Mi,Do oder Fr legen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und warum sind die Termine immer in der Schulzeit? ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

probezeit....in der schule?....
termin EXTRA auf montag legen, bei einem facharzt?
mit attest kann dir niemand was
aber
lehrerinnen haben den längeren hebel als du. sie kriegt dich wegen was anderem

vereinbar ein gespräch, mach mit ihr klar, wann du nachschreibst, gib ihr deine arzttermine durch (musst du nicht, ist aber eine art zusammenarbeitswilligkeit, die du zeigen kannst) und macht einen plan, wie ihr da wieder rauskommt.

sie denkt, du willst dich drücken, in dem moment, in dem du dich um was kümmerst, wird sie diesen eindruck revidieren. aber hab geduld, das passiert nicht nach der ersten versprechung, die du machst. solche "situationen" sind normaler weise immer vom schüler mitfabriziert...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung