Frage von xSarah2, 106

Kann meine Gitarre trotz Stimmgerät nicht stimmen?

Hi

Also:

  1. Frage: Wie stimmt man eine Gitarre?

  2. Frage: Falls das richtig ist, wie ich es mache, dann brauch ich Hilfe, und zwar: ich kann meine Gitarre nicht richtig stimmen...egal wie ich es drehe, es zeigt die ganze Zeit nur rot an...

So mach ich es: Ich drehe die Dinger, oben an den Seiten und lasse dann die 1. Seite klingen, bis es grün sein sollte ... Richtig oder falsch?

Antwort
von julieeloove, 106

Najaa..die "dinger" (=wirbel) spannen die saite mit der sie verbunden sind ja entweder stärker oder weniger stark (je nachdem in welche richtung du drehst) weil sie eben mehr saite "aufwickeln". Als musst du am oberen ersten Wirbel drehen um die untere saite zu stimmen und dann versuchen zu hören ob sie höher oder tiefer muss wenn das stimmgerät nicht grün ist (bei manchen steht auch dabei obs zu hoch oder tief ist --meistens zu tief). Ja. Hoffe das hast du jetzt verstanden. Viel glück.

Kommentar von xSarah2 ,

Ich mach es ja so, aber das wird nie grün. Muss ich mir 'ne neue Gitarre kaufen?

Kommentar von julieeloove ,

Nein du musst geduldig sein und rumprobieren und weiter drehen :p und bei manchen stimmgeräten wird es auch so gut wie nie perfekt grün es ist immer ein ganz bisschen zu hoch oder tief aber das ist nich schlimm

Kommentar von hoermirzu ,

Du willst hoffentlich nicht Lehrer werden und schreibst hoffentlich nie Betriebsanleitungen. Die arme Julie kennt sich jetzt wahrscheinlich noch weniger aus als vorher.

Antwort
von TimeosciIlator, 57

Versuch lieber erst mal die Gitarre von Hand zu stimmen. Das musst Du sowieso können. Diese Stimmgeräte können einen manchmal nur verrückt machen! Und wenn Du es manuell immer gut hinbekommst, kannst Du ja zusätzlich es mal mit einem funktionierenden Gerät probieren. Dann kannst Du, wenn Du Dir mal nicht sicher bist eine Kontrolle erlauben. Oder eben, wenn's mal schnell gehen soll das Stimmgerät nutzen.

Antwort
von sleepy55, 98

Du drehst immer nur an dem Tuner, der für die betreffende Saite bestimmt ist. Es sollte der richtige Buchstabe z.B. E erscheinen und die Lampe grün werden, wenn du die Saite anschlägst.  Ganz einfach. Du kannst während die Saite schwingt drehen, dann siehst Du, ob es besser wird.


Kommentar von xSarah2 ,

Ja, mach ich ja, aber das wird nicht grün... Egal wie ich es drehe..

Kommentar von julieeloove ,

Dann drehs du vl zu schnell oder du drehst nich weit genug oooder du drehst am falschen wirbel.

Kommentar von sleepy55 ,

Unglaublich. Was hast du für ein Gerät?

Kommentar von xSarah2 ,

Stimmgerät: ET-2009 Digital Turner

Kommentar von sleepy55 ,

1. Frage: Hast du das Teil auf Gitarre gestellt? Oder steht es auf Bass, dann kannst du lange Warten.

Kommentar von xSarah2 ,

Ich hab das Gerät auf meine Beine gelegt und die Gitarre auch, also so wie man die halt normal hält..

Kommentar von sleepy55 ,

Ich kann Dir leider schlecht helfen, ohne zu sehen was du machst. Hast du auf Micro gestellt? Ist es auf Gitarre gestellt? Bei E-Gitarre mit Kabel in die Gitarre stecken. Wenn alles nichts hilft, zum nächsten Musikladen, die zeigen dir das. Gebrauchsanleitung hilft auch.

Antwort
von hoermirzu, 51

Wenn Du selber nicht in den grünen Bereich kommen solltest, lass es Dir doch von einem, der`s kann, zeigen; ist keine Schande.

Antwort
von meini77, 65

Wenn das Stimmgerät immer nur "rot" anzeigt, kann es auch sein, daß Du noch weit entfernt bist vom richtigen Ton.

Hast Du ein anderes Instrument, kannst Du Dir damit den richtigen Ton "vorspielen" (sofern dieses gestimmt ist natürlich)

Vielleicht kann das aber auch Dein Stimmgerät - elektronische Stimmgeräte haben oft eine Tonausgabe.

Kommentar von hoermirzu ,

Du hast bei jeder Saite mehrere gn Bereiche. die E sollte C, Cis, D, Dis, E, F, Fis, ..., gn unterlegen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten