Frage von zjannik, 81

Kann meine Freundin schwanger werden obwohl wir nicht miteinander geschlafen haben? Wir haben uns nur gegenseitig stimuliert. Tage sind seit gestern fällig..?

Ich und sie haben uns nur stimuliert..haben aber nicht drauf geachtet ob irgendwas in der Nähe ihrer Vagina gekommen ist.Ihre Tangs war aber immer an habe immer Ihren Tange zu Seite weg gedrückt um sie zu stimulieren. Ihre Tage wären seit gestern fällig. Sie hat mir schon erzählt das sie auch schon Unterleibschmerzen hatte und Bauchkrämpfe.. Bitte nimmt euch Zeit für eine Antwort..bin 15 und habe echt Angst das da irgendwas sein könnte. Ich weiß das es nicht richtig war.. Aber wie soll man das den Eltern erklären.. 😔 bin echt am Ende! Danke für euere Antworten schonmal.😐

Expertenantwort
von isebise50, Community-Experte für Periode, Sex, schwanger, 57

Eine Frau kann aber nur schwanger werden, wenn Spermien mit genügend Samenflüssigkeit direkt in ihre Scheide gelangen, also in ihr inneres Geschlecht, oder wenn sie oder ihr Partner genügend ganz frisches Ejaklulat an den Fingern hat und den Scheideneingang damit berührt oder die Finger in die Scheide einführt.

Spermien sind ausgesprochen empfindlich. Sie sind nur in ihrer Flüssigkeit bewegungs- und überlebensfähig und sterben an der Luft in wenigen Minuten ab.

Petting führt in der Regel also nicht zu Schwangerschaft und ihr seit auf der sicheren Seite, wenn ihr "feuchte" Finger immer trockenwischt, bevor ihr sie in die Scheide einführt.

Aber schon in der Schule wird den Schülern fälschlicherweise vermittelt, dass ein "regelmäßiger" Zyklus 28 Tage lang sein sollte. Das ist aber nur ein Durchschnittswert, kaum eine Frau funktioniert wie ein Uhrwerk und bei weit über der Hälfte aller Frauen schwanken die Zykluslängen innerhalb eines Jahres um mehr als 7 Tage.

Dies ist nicht ungewöhnlich und ein Menstruationszyklus von 21 bis 35 Tage gilt immer noch als regelmäßig.

Die Periode kann sich auch durch psychische oder körperliche Belastungen wie beispielsweise Stress, Reisen, Leistungssport, anstehende wichtige Entscheidungen oder familiäre Ereignisse verschieben oder sogar ganz
ausfallen.

Was durch derartige Stressoren auf hormoneller Ebene passiert, ist noch nicht vollständig aufgeklärt. Man geht jedoch davon aus, dass solche Situationen Fehlfunktionen im Nervensystem auslösen können, die sich auf die Regulation der Hormone auswirken.

Zudem beeinflusst das Alter den Zyklus einer Frau maßgeblich. Gerade in den ersten Jahren nach dem Einsetzen der Periode sind Zyklusschwankungen normal.

Schmerzen sind keine Schwangerschaftszeichen, vielmehr deuten sie auf ihre bevorstehende Periode.

Alles Gute für euch!

Kommentar von zjannik ,

Danke für deine Antwort. Sie hat heute immer noch nicht die Tage bekommen..sind schon seit Freitag fällig. Ihr war gestern auch schon schlecht und hatte wieder Bauchkrämpfe..ist es immer noch unwahrscheiblich?😔

Kommentar von isebise50 ,


Schmerzen sind kein Schwangerschaftszeichen!

Sollte ihre Periode weiter auf sich warten lassen, liefert ein handelsüblicher Schwangerschaftstest aus der Apotheke, Drogeriemarkt, gut sortiertem Supermarkt oder Versandhandel (deutlich günstiger) etwa ab 19 Tage nach dem letzten ungeschützten Geschlechtsverkehr ein relativ zuverlässiges Ergebnis und schaltet euer Kopfkino aus.

Antwort
von diroda, 38

Unwahrscheinlich ist es das sie schwanger ist aber nicht unmöglich. Oft (fast immer) reicht allein die Angst oder die Unsicherheit, das sie schwanger sein könnte, um die Regel zu verzögern oder sogar ganz ausfallen zu lassen. Schuld ist allein der Stress (selbst gemacht) an ihren Bauchkrämpfen. Genau wie vor einer Klassenarbeit. Also nicht vom schlimmsten (schönsten?) ausgehen. Vor dem nächsten mal alles besprechen und jedes Risiko ausschließen. Es ist doch schade wenn hinterher immer nur die Angst vor der Schwangerschaft bleibt statt es zu genießen. Sex ist ebend kein Kinderspiel oder doch?

Antwort
von LittlePeach7, 57

Hey :)

Es wäre eher unwarscheinlich das sie schwanger ist. Kritisch könnte es aber sein wenn du vorher dein Geschlechtsteil berührt hast und dann wieder bei ihr unten dran warst oder sie dein Geschlechtsteil angefasst hat und anschließend selber unten bei sich dran war. Das muss nichts heißen es ist nur so: Vor dem Orgasmus beim Mann treten oftmals schon vorher sogenannte Lusttröpchen aus die Spermien enthalten können müssen sie aber nicht. Deshalb dabei immer Vorsicht geboten :)

LG

Kommentar von LittlePeach7 ,

Die Unterleibsschmerzen können auch ganz normal durch den Zyklus verursacht wurden sein, da deine Freundin noch in einem Alter ist wo sich das alles noch einpendeln muss :) Das ist normal in dem Alter :)

Antwort
von Russpelzx3, 63

Bauchkrämpfe sind kein Anzeichen für eine Schwangerschaft und einen Tag kann die Regel schon mal zu spät kommen

Kommentar von zjannik ,

Wir machen uns echt Gedanken 😬 aber es ist auch sehr unwahrscheinlich oder ?

Antwort
von Deiros, 44

Dass die Periode mal ein, zwei Tage Päuschen machen kann, ist normal. Deine Freundin ist noch sehr jung, das muss sich quasi erst noch einpendeln. Sollte sie aber nach 6-8 Tagen nicht wieder einsetzen, sollte Deine Freundin evtl. mal zum Arzt.

Zu Deiner Frage: Es ist von Menschen nicht bekannt, dass er zur sog. Parthenogenese (Jungferngeburt) fähig wäre. Auch die sog. Autogamie (Selbstbefruchtung) ist nicht vom Menschen bekannt.

Ohne echten, ungeschützten Sex KANN also ein weiblicher Mensch (sprich: ein Mädchen oder eine Frau) nicht schwanger werden.

Kommentar von zjannik ,

Also denken Sie echt das es nicht dazu kommen wird ? 😬

Kommentar von Deiros ,

Wenn ihr Beiden gar keinen richtigen Sex hattet, wird oder ist Deine Freundin nicht schwanger.

Kommentar von Hope1791 ,

Wenn er genug Sperma mit Samenflüssigkeit an den Fingern hat und in sie eindringt, kann sie auch davon schwanger werden.

Antwort
von Brainus, 40

Unwahrscheinlich, wenn auch nicht unmöglich. Wenn sie etwas Unterleibschmerzen hat, könnten sich ihre Tage ankündigen.

Das sollte sie eigentlich aber auch wissen, wie sich sowas anfühlt. Auf alle Fälle ist das nun kein Zeichen für eine Schwangerschaft.

Antwort
von Hope1791, 48

Wenn kein Lusttropfen oder Sperma in ihre Scheide gelangt ist also direkt in 'das Loch' dann ist es sehr sehr unwahrscheinlich, dass sie schwanger ist. Einen Tag überfällig zu sein ist nichts dramatisches, das passiert mal, selbst 2-3 sind nicht unnormal. Sie soll sich nicht stressen, dann komme sie noch später. Habt ihr mal über Verhütungsmethoden gesprochen?

Kommentar von zjannik ,

Ja klar gestern mache mir aber echt sehr große Sorgen 😔

Kommentar von Hope1791 ,

Was gestern? Entspann dich, die kommen schon noch.

Antwort
von DerOnkelJ, 31

1 Tag überfällig ist kein Grund zur Besorgnis, das kommt immer mal vor.

Antwort
von TassKaff, 41

Da wir nicht dabei waren würde ich sagen du kannst dir erst sicher sein, dass sie nicht schwanger ist, wenn sie ihre Tage bekommt...
So lange wirst du dich gedulden müssen.

Antwort
von teuto47, 35

Wie soll das funktionieren?  Es sei denn sie ist vom Hl. Geist beschattet worden.

Antwort
von voxymo, 34

Seit gestern hat noch nichts zu bedeuten. Und natürlich kann sie schwanger werden, wenn ihr nicht miteinander schlaft. Es gibt ja noch andere Männer auf der Welt...

Antwort
von MancheAntwort, 36

Warum sollte das "nicht richtig" gewesen sein ?

alles okay.... deine kleine Freundin soll einfach ein paar Tage abwarten,

bis sie ihre Menstruation bekommt....

Die.... verschiebt sich in jungen Jahren sehr häufig !

Kommentar von zjannik ,

Sie meinte sie hat anfassen aber immer regelmäßig und mit den bauchkrämpfen und unterleibschmerzen ist das nicht ein bisschen komisch..?

Kommentar von MancheAntwort ,

wie soll sie denn schwanger geworden sein, wenn du nicht mal

ansatzweise penetriert hast ? Mach dir keine Sorgen !

Antwort
von jonathanemoboy, 20

Tage können schon mal überfällig sein aber mit der Pille kann nix schiefgehen

Kommentar von zjannik ,

Sie nimmt die Pille nicht..

Kommentar von jonathanemoboy ,

die pille danach das ist ne andere pille du honk

Kommentar von jonathanemoboy ,

:D

Kommentar von zjannik ,

Ja aber sie meinte es wäre seit Montag schon so da bringt die auch nicht mehr..

Kommentar von Hope1791 ,

Was ist seit Montag so? informiert euch mal über sie Pille danach. wenn sie ihren Eisprung hatte und sie erst danach nimmt kann sie schwanger sein. die Pille danach tötet keine Spermien und stößt sie auch nicht ab, sie verschiebt lediglich den Zyklus. jonathan, dann schreib auch 'pille danach' damit er weiß was Sache ist.

Kommentar von jonathanemoboy ,

Hope1791 das lernt man schon in der 5 klasse was die Pille danach ist

Antwort
von Seefuchs, 33

Gestern...

Frag in ner Woche nochmal.

Kommentar von zjannik ,

Tut mir leid ich habe echt Angst .. Aber danke für deine Antwort!

Kommentar von Seefuchs ,

Frauen sind keine Uhrwerke erstmal warten. Und kein Stress machen weil der kann die Tage verzögern.

Antwort
von bittertsweet, 81

Ist eigentlich unwahrscheinlich, aber sie kann sich ja zur Sicherheit die Pille danach holen

Kommentar von zjannik ,

Sie meinte es wäre seit Montag so bringt das dann noch irgendwas?

Kommentar von bittertsweet ,

also ist es schon über eine Woche her, dass ihr das gemacht habt? Dann geht das sicher nicht mehr. Aber regt euch etwas ab, die Periode kann sich mal verspäten und auch Bauchweh/Bauchkrämpfe davor sind normal.

Kommentar von zjannik ,

Danke für deine Antwort!😐

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community