Frage von Tobiasboy90, 104

Kann meine Freundin schwanger geworden sein oder hat die Pille trotzdem geschützt?

Hallo Ich hab mal paar Fragen an euch.

  1. meine Freundin hat vor ein halbes Jahr die Pille abgesetzt für ein halbes Jahr .
  2. seit kurzen nimmt sie die wieder.. Bekommt aber seit 4 Monaten keine künstliche Periode mehr.
  3. in der Zeit wo sie die Pille abgesetzt hat hatten wir ungeschützten geschlechtsvekehr.
  4. wir verhüten nur mit der Pille aber in dem halben Jahr mit nix..
  5. hat die Pille trotzdem geschützt auch in dem halben Jahr wo sie keine genommen hat ?
  6. meine Freundin hat in paar Wochen beim Frauenarzt einen Termin kann der Arzt bei einer normalen Untersuchung feststellen ob sie schwanger ist oder nicht. ?
  7. meine Mutter meint das es Schwangerschaften gibt die man nicht merkt ..
  8. soll meine Freundin die Pille weiter nehmen? Nicht das sie wirklich schwanger ist und dem Kind evtl schädigt . Ich hoffe ich bekomme gute Antworten damit ich meine Freundin beruhigen kann und meine Mutter.
Expertenantwort
von Jeally, Community-Experte für Pille, 28

2. Die Blutung in der Pillenpause sagt nichts über eine Schwangerschaft aus und kann immer mal früher, später oder gar nicht kommen. Sollte sie jedoch 2 oder mehr Pausen hintereinander ausbleiben, sollte man einen Schwangerschaftstest machen
3. ungeschützter Sex kann immer zu Schwangerschaften führen
5. nein natürlich nicht. Die Pille wirkt nur, wenn sie regelmäßig und korrekt genommen wird
6. kommt drauf an wie lange sie schwanger ist. Aber es ist leichter dem Arzt einfach gleich zu sagen, dass man vielleicht schwanger sein könnte. Dann kann ein Bluttest gemacht werden und man hat ein sicheres Ergebnis
7. Ja sowas gibt es auch
8. Sie sollte schnell einen Schwangerschaftstest machen und je Ergebnis die Pille absetzen oder eben nicht

Antwort
von Doroka555, 33

Natürlich kann es passiert sein das sie schwanger geworden ist wenn ihr während der Zeit wo sie keine Pille genommen hat ungeschützten Sex hatte.

Wenn dies der Fall ist kann die Pille den Kind schädigen. Sie sollte auf jeden Fall zum Frauenarzt gehen durch eine normale Untersuchtung kann der Frauenarzt nicht feststellen ob Sie schwanger ist.

Dazu muss Sie schon einen Schwangerschaftstest machen den gibts im Drogeriemarkt für paar Euro zu kaufen.Oder Sie lässt den Schwangerschaftstest  vom Frauenarzt durchführen.

Die Periode kann auch ausbleiben wenn man beginnt die Pille zu nehmen bis sich der Körper wieder auf die Pille eingestellt hat.

Aber besser einen Schwangerschaftstest machen um Sicherheit zu haben.

Antwort
von GravityZero, 29

Ganz einfach: nicht genommen= nicht gewirkt. Sie wirkt nur in der 7 tägigen Pause. Als sie die Pille genommen hat, hat sie auch gewirkt, sofern richtig genommen. Eine Schwangerschaft kann man ganz leicht mit einem Test herausfinden. Ein wenig Aufklärung würde euch nicht schaden. Und ja, manchmal merken Frauen eine Schwangerschaft erst ziemlich spät.

Antwort
von Roquetas, 34

Wenn ich alles richtig verstanden habe, hat deine Freundin ein halbes Jahr lang keine Pille genommen und in dieser Zeit habt ihr auch nicht verhütet.

Wie kommt ihr blos darauf, dass die Pille in dieser Zeit noch Schutz bietet?

Nach einer regelmäßigen Einnahme besteht der Schutz in der siebentägigen Pillenpause und nicht länger.

In dem halben Jahr ohne Pille gibt es keine " künstliche" Periode, sondern eine normale Regelblutung und wenn diese schon vier Monate ausgeblieben ist, müssten schon eine Anzeichen einer Schwangerschaft erkennbar sein.

Ein Schwangerschaftstest aus der Apotheke gibt sofortigen Aufschluss

Antwort
von aliali96, 28

Wenn ihr Sex in der Zeit hattet wo deine Freundin keine Pille genommen hat ... Könnte sie Schwanger sein.
Und wenn sie bald zum Frauenarzt geht, wird der Frauenarzt auch erkennen ob sie schwanger ist oder nicht.
Es gibt immer Ausnahmen... Aber das ist wirklich sehr sehr selten das ein Arzt eine Schwangerschaft übersieht.

Antwort
von geonax, 29

Natürlich kann sie schwanger werden auch mit Pille da diese kein 100% schutz bietet.
Den Test würde ich auf jeden fall machen.

Antwort
von beangato, 40

in der Zeit wo sie die Pille abgesetzt hat hatten wir ungeschützten geschlechtsvekehr.

Klar kann sie da schwanger geworden sein.

hat die Pille trotzdem geschützt auch in dem halben Jahr wo sie keine genommen hat ?

Nein.

Vorsichtshalber sollte sie mit der Pille aufhören.

http://www.frauenaerzte-im-netz.de/de_pille-pille-und-schwangerschaft_680.html

Und sie sollte einen Test machen.

Antwort
von Repwf, 35

Nein, sie war NICHT GESCHÜTZT! Es kann durchaus sein das sie schwanger ist!

Geht zur Apotheke und macht nen Test! 

Expertenantwort
von HobbyTfz, Community-Experte für Periode, Pille, schwanger, 8

Hallo Tobiasboy90,

3. Dadurch könnte sie schon schwanger sein

5. NEIN

Euch kann nur ein Schwangerschaftstest Sicherheit geben

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort
von shadow96er, 30

Die Antwort auf die Frage, ob die Pille wirkt, wenn sie nicht genommen wird, ist ja wohl mehr als eindeutig, oder nicht?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community