Frage von DecoraJapan, 95

Kann meine chefin mir was anhaben?

Hi. Ich bin azubi in einer Bäckerei im verkauf komme jetzt ins 2. Lehrjahr. So.. meine chefin ist sehr streng und auxh die fillialleiterin und iher Tochter haben was gegen mich. Nun wurde vor einiger zeit festgestellt dass ich einen Tumor im Knie habe und hatte seither ständig Arzt und Klinik Termine .. Meine chefin ist stinksauer und wollte mich bereits heute nicht zum Orthopäden lassen haben uns aber geeinigt dass ich von Anfang bis 9 Uhr arbeite und dann gehen darf... aber muss dafür morgen bis 15 Uhr bleiben 😱

Jetzt ist aber das Problem dass mein Arzt sagt ich darf mich jetzt nicht mehr belasten und nicht arbeiten weil der Tumor gewachsen is und schon an nen Nerv drückt und mir weh tut und ich so schnell wie möglich operiert werden muss .. Hab jetzt in der Klinik angerufen und hab den Donnerstag um 9 einen Termin zum angucken und besprechen wie die op ablaufen wird und zum Termin Vereinbaren ..meine chefin iss sxhon wegen heute stinksauer aber laut Orthopäde soll ich mich die Woche krank schreiben lassen ..habe jetzt aber angst wenn ich das ihr sage dass sie mich dann kündigt und oder anschreit und zur sau macht..weil sie sagt sie hat ausser mir keinen der frühsschicht arbeiten kann und es kann auch keiner mit mit wechseln weil die neuen noch ned nachmittags allein arbeiten können..Frau M. darf nich in die frühsschicht und die toxhter der d Fillialleiterin geht nicht in die frühsschicht ..ich weiss nicht was ich machen soll ...sber der Tumor muss so schnell qie möglich raus heisst es...ich habe angst anzurufen ..kann die mich dafür kündigen ?

Antwort
von Traumfrau91, 39

also, mach dir mal keinen Kopf -> sie kann dir gar nichts!! Deine Gesundheit geht vor.. vor allem, du hast etwas schlimmeres wie Schnupfen!

Ruf an - oder lass deine Mutter anrufen - und melde dich krank - sag auch das sich das jetzt länger hinauszieht...

wenn sie dich kündigen will, soll se machen!!

dann steht dir wenigsten (laut meines Wissens) ein wenig Geld zu!
Wenn du kündigst nicht - ich würde mich jetzt auf die Gesundheit konzentrieren und dann am besten schauen wie du es mit der Ausbildung weiter machst - zur not wenn du komplett fit bist ne neue Stelle suchen..

mal mit der Kammer telefonieren, was du machen kannst - ob du ein Jahr pausieren kannst und dann das dritte LJ fortsetzen kannst ohne Probleme - dann kannst du dir in der Zeit auch eine Stelle suchen in einer anderen Bäckerei !!

LASS DIR VON DEINER CHEFIN NIX SAGEN!! DANN MUSS SIE ODER IHRE ANSCHEINEND FAULE TOCHTER EINFACH FRÜHER ANFANGEN!

Antwort
von atijaja, 6

Einen auszubildenden zu kündigen geht nur bei einem wichtigen Grund den sehe ich hier nicht mach dir keine sorgen um deine stelle
Google das bei interesse mal
Gute Besserung

Antwort
von Claire1818, 15

Sie kann dich nicht kündigen, da es sich in deinem Fall um einen kurzen Zeitraum handelt, falls du aber gegen irgendetwas verstößt was in deinem Ausbildungsvetrag steht kann sie Dich kündigen! 

Antwort
von Mignon4, 46

Wenn deine Chefin ihr Personal so schlecht organisiert hat, dass man dich während der Frühschicht nicht ersetzen kann, ist das ihr alleiniges Problem. Als umsichtige Chefin rechnet man immer damit, dass Mitarbeiter wegen Krankheit ausfallen können und dass man für solche Situationen Ersatz braucht.

Lasse dir von ihr keine Angst einjagen. Wenn du krank bist, bist du krank. Wenn der Tumor in deinem Knie weiter wächst und du deswegen schlimme Folgen erleidest, ist deiner Chefin das völlig gleichgültig. Sie sieht nur sich selbst, aber nicht dich! Deshalb sollte es dir jetzt auch gleichgültig sein, wie sie die Situation geregelt bekommt. Das ist ihre Aufgabe.

Habe also keine Angst. Wenn sie schreit, dann lasse sie schreien. Für dich ist nur eines wichtig: Deine Gesundheit und die bevorstehende OP, damit der Tumor nicht weiter wachsen kann und du keine langfristigen Schäden davonträgst.

Alles Gute mit deiner Chefin und gute Besserung! :-)

Kommentar von DecoraJapan ,

Sie hat ja auch nix davon wenn er drin bleibt und mir irgendwann so schadet dass ich gar nicht mehr arbeiten kann...

Kommentar von Mignon4 ,

Genau! Aber leider ist ihr das vermutlich völlig egal.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community