Frage von Kiddas, 64

Kann mein zimmer nicht abschließen?

Ich hab nen Schlüssel für mein Zimmer und wurde es auch gerne mal abschließen da man so ungestört ist wenn ich besuch habe. Aber dieses "loch" wo es einrasten soll ist zu hoch und es größer machen geht nicht da es metall ist.. warum ist das "loch" zu hoch das bringt doch dann nichts wenn ich nicht mal mein Zimmer abschließen kann -.-

Antwort
von Pauline20, 52

Vieleicht haben deine Eltern das extra gemacht damit du dein zimmer nicht abschließt

Kommentar von Kiddas ,

Nein das ist schon seid dem Einzug so ^^

Antwort
von SchwarzerTee, 38

Vielleicht hilft es, wenn Du in die Scharniere Unterlegscheiben einfügst? Damit bekommst Du die Tür höher, also Richtung "Loch".

Falls Unterlegscheiben nicht die nötige Höhe bringen, darfst Du vielleicht Haken und Öse innen an Tür und Türrahmen anbringen?

Kommentar von Kiddas ,

Das "loch" ist zu hoch kann es sein das da solche Unterlegscheiben drinnen sind.? wie kann ich diese entfernen.?

Kommentar von SchwarzerTee ,

Hallo,  wenn das Loch im Türrahmen zu hoch ist, muss man versuchen, die Tür höher zu stellen, indem man Unterlegscheiben in die Scharniere einlegt (Tür aushängen, Unterlegscheiben auf die Unterteile der Scharniere, Tür wieder einhängen).

Wenn die Tür selbst zu hoch ist, kann man nur hoffen, dass Unterlegscheiben in den Scharnieren liegen. Dann umgekehrt: Tür aushängen, Unterlegscheiben von den Scharnierunterhälften abnehmen, Tür wieder einhängen.

Leider gibt es hier Ober- und Untergrenzen, nämlich den oberen Türrahmen bzw. den Fußboden. Wenn also nichts mit Unterlegscheiben zu machen ist, wäre über einen Metallhaken an der Tür mit Öse am Türrahmen nachzudenken. Wenn es ein eigenes Haus ist, in dem man die Tür anbohren darf. Ob es etwas Moderneres gibt, weiß ich nicht.

Viel Erfolg!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten