Frage von Veruschka61, 66

Kann mein Sohn am Anfang der 10 Klasse Realschule (NRW) einfach die Schule abbrechen?

Mein Sohn ist 17 und will jetzt am Anfang der 10. Klasse (Realschule) die Schule abbrechen. Darf er das vom Gesetz her? Ich fände es besser, er würde seine ZAP machen, aber er will einfach nicht mehr. Gilt sein Zeugnis am Ende der 9. Klasse Realschule als Hauptschulabschluss? Er ist zweimal sitzengeblieben in der 1. Klasse und in der 8. Klasse. Hat er jetzt seine Schulpflicht erfüllt?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Existentiell, 28

Nein, er ist bis zu seinem 18 Lebensjahr "schulpflichtig". Er muss nachweisen, dass er etwas tut (Praktikum oder sonstiges), weil die Kindergeldzahlungen sonst eingestellt werden.

Den Hauptschulabschluss hat er mit Abschluss der 9 Klasse erreicht. So ist es zumindest in Nordrhein-Westfalen geregelt

Antwort
von mairse, 26

Bildung ist Länderssache, deswegen kommt das darauf an in welchem Bundesland ihr wohnt.

In Bayern müsste er, wenn er die Realschule abbricht, noch ein Jahr lang die Berufsschule besuchen. Dort wäre er in einer Klasse für Jugendliche ohne Ausbildung.

Kommentar von Veruschka61 ,

NRW

Kommentar von mairse ,

Dort gillt die Schulpflicht bis man 18 ist und man 10 Schuljahre beendet hat.

Kommentar von Othetaler ,

Ein Jahr muss er mindestens noch. In NRW sind zehn Jahre Plicht. Die Schulpflicht für die Sekundarstufe I endet nach dem Ende des Schuljahres in dem er 18 wird und er die zehn Jahre voll hat.

Dann schließt sich aber normalerweise noch die Schulpflicht für die Berufsausbildung an.

Antwort
von HorrorSuchti88, 12

In NRW ist er noch schulpflichtig. Anstatt sich aber auf dieses Argument zu fokussieren wäre es sinnvoller wenn du mit deinem Sohn mal ein Gespräch über die Zukunft führst. Er kann sich nämlich mit seiner Faulheit seine gesamte Zukunft versauen.

Antwort
von Suppengott, 19

Es herrscht eine Schulpflicht von 12 Jahren. Noch darf er nicht abbrechen.

Antwort
von beangato, 24

Nein, das kann er nicht - weil er noch Schulpflicht hat.

Antwort
von tobixxdd, 21

Die Schulpflicht ist nach Abschluss des 9. Schuljahres soweit ich weiß erfüllt.

Antwort
von Othetaler, 25

Welches Bundesland?

Kommentar von Veruschka61 ,

NRW

Antwort
von LuckSub, 22

Kann er vergessen, da man so oder so bis 18 schulpflichtig ist.

Kommentar von mairse ,

Nicht in jedem Bundesland

Kommentar von Veruschka61 ,

Wir sind in NRW

Antwort
von glaubeesnicht, 26

Was für Zukunftspläne hat er denn, wenn er die Schule nun abbricht?

Kommentar von Veruschka61 ,

Make-up Artist oder YouTuber

Kommentar von Suppengott ,

Make-up Artisten gibt es wie Sand am Meer und YouTuber ist kein Beruf den man erlernen kann. Entweder hat man ein Talent als Youtuber oder nicht. Und auf das Talent sollte man wirklich nicht pokern.

Kommentar von glaubeesnicht ,

Das sind doch keine Berufe! Ist ihm das nicht klar?

Kommentar von Veruschka61 ,

Das sage ich auch immer. Danke!!!!!!!!!!!!!!

Kommentar von DUHMHAITTUHTWEE ,

Was ist denn das Problem , es gibt Leute deren Berufswunsch ist Hartz IV Empfänger zu werden.

Kommentar von glaubeesnicht ,

Bei dir vielleicht! In meinem Umfeld nicht!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten