Frage von Krylox, 106

Kann mein PC überhaupt eine Grafikkarte annehmen?

Hallo, erstmal!

Ich habe eine frage? nimmt mein PC überhaupt Grafikkarten an? oder besitzt er überhaupt eine? hört sich zwar echt dumm an aber ich weiß gerade nicht weiter ....

habe hier ein paar screens von CPU-Z kann weitere informationen zum pc geben falls erforderlich ist.

Antwort
von HermannGerste, 33

Hi Krylox,

Kurz:

Ja, man kann noch eine Grafikkarte nachrüsten.

Und dein Rechner besitzt eine Onboard Grafikkarte. Onboard Grafikkarten sind sehr schwach und eignen eben für nicht mehr als Office Zwecke.

Kommentar von Krylox ,

Welche Grafikkarten könnte ich den einbauen?

Kommentar von HermannGerste ,

Karten mit der Schnittstelle PCI oder PCI Express.
Ausserdem muss noch darauf achten, dass die Karte auch von den Maßen in das Gehäuse passt.
Als Beispiel kann man eine ATI RADEON HD 3450 oder nVidia GeForce 9300GE einbauen (Herstellerangaben)

Antwort
von Neugierlind, 47

Sag doch welches Modell dein PC ist. Also Dell XYZ muss irgendwo stehen.

Normalerweiße schon, die Frage ist halt, welche Grafikkarte sich bei der Leistung die dein Rechner so erwirkt lohnt.

Kommentar von Krylox ,

Optiplex 780

Kommentar von Neugierlind ,

Ich glaube du hast einen "mini pc", da passen normal schon grafikkarten rein, aber so schlechte, das es sich fast nicht lohn 40€ dafür auszugeben.

außerdem hast du nur einen core 2 duo prozessor und glaube ich 2 GB arbeitsspeicher, du hast also windows 7 32bit.

da lohnt sich nichts großartiges umzubauen.

Kommentar von Krylox ,

Ich habe 6 GB Ram, und will halt mehr leistung der Prozessor finde ich selbst okay, aber was mir halt noch fehlt ist eine Grafikkarte ...

Kommentar von Neugierlind ,

dein gehäuse ist zu klein. nimm dein rechner vom netz, schreibe es von der linken seite aus auf und mach ein foto vom innenraum. 

ich kann nicht in dein PC hineinsehen sofern du mir kein foto schickst. 

wenn ich sehen könnte wie viel platz drinnen ist könnte ich mir was überlegen. außerdem brauchst du für eine "Echte" grafikkarte ein besseres netzteil und eine eindeutig bessere CPU.

Deine CPU ist okay, aber bei einer hochwertigeren Grafikkarte bremst deine CPU die grafikkarte aus. 

Kommentar von Krylox ,

Ich werde mal gucken wie ich ein Bikd machen kann

Kommentar von Krylox ,

Ich habe 2 Bilder, aber die sind in schlechter Qualität
http://prntscr.com/bv0nxf
http://prntscr.com/bv0o31

Antwort
von mouzHuen, 23

Wenn du dir noch eine Karte nachkaufen willst musst du noch aufpassen das dein Netztteil auch genug Leistung hat

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten