Frage von emma1717, 92

Was kann ich tun wenn ich meinen Kopf nicht mehr drehen kann?

Ich bin heute morgen aufgestanden und habe mein Kopf nach rechts gedreht dann hat das geknackt und ab da konnte ich mich nicht mehr bewegen. Ich kann nur noch nach links schauen. Ich hab jetzt so eine Wärme Schlange oder so um meinen Nacken gelegt und eine Ibo Tablette genommen doch die Schmerzen gehen nicht weg.  Selbst tiefes einatmen oder Gähnen tun schrecklich weh. Ich weiß nicht was ich machen soll
:((

Antwort
von SiViHa72, 29

Geh bitte mal zum Arzt. Bei mir renkt sich z.B. immer 1-2 Nackenwirbel aus (jaaa gaaanz toll, tut auch gaaar nicht weh).

Meine Hausärztin kann einrenken .. kann nicht jeder.. jeder Orthopäde kann das aber.

Deshalb, ich würd direkt bei Orthopäden anrufen. Oder direkt hingehen und Wartezeit einplanen.

Ibo ist gut (ich darf im akuten Fall bis 3200mg am Tag nehmen. Meist haben Ibus 200- 400 mg. Also kannst Du vermutlich ruhig noch eine nehmen für den Übergang, bis Arzt es checkt), Wärme ist gut, aber Arzt auf jeden Fall, okay?

Gute Besserung!

Kommentar von emma1717 ,

Vielen Dank für die liebe Antwort! Ich frage mich nur wie ich dahin gehen soll mit den Schmerzen ..

Kommentar von SiViHa72 ,

Ich hab mich beim ersten Mal mit 3 Ibos gedopt. (glücklicherweise musste ich nur 200m zur Ubahn laufen, nicht umsteigen,d ann 400m von Ubahn zu Doc. Aber ich dachte auf dem Weg echt, ich hab die Strafen der Hölle auf mich geladen. Autofahren wäre definitiv nicht gegangen).

Hast Du vielleicht wen, Freund, Verwandter, den Du erreichen kannst und der Dich fährt?

Taxi ginge auch (Quittung mitnehem und bei Kasse einreichen, quasi medizinischer Notfall, dadurch bedingt.. vielleicht erstatten sie es?)

Kommentar von emma1717 ,

Ich Versuch auf jeden Fall zum Arzt zu kommen! Vielen dank ich echt lieb

Antwort
von Wuestenamazone, 36

Zum Arzt gehen. Der entscheidet wie es weiter geht

Antwort
von rosacanina45, 33

Du musst zum Einrenken. Das ist sehr wahrscheinlich eine Blockade der Wirbel. Ab zum Arzt, der einrenkt, Masseure anrufen, die das auch machen, oder zum Chiropraktiker

Antwort
von JuliDieJuli, 9

Am besten gehst du damit zum Orthopäden. Vllt muss er dich auch wieder einränken...kann man so schwer sagen. Gute Besserung!

Antwort
von Sansibar007, 13

Bestimmt nur ne Muskelverspannung...

Antwort
von Strolchi2014, 34

Geh doch damit zum Arzt.

Kommentar von emma1717 ,

Ich kann mich nicht bewegen wie soll ich da tun Arzt?:(

Kommentar von rosacanina45 ,

Deine Beine sind nicht blockiert.

Kommentar von AppleistDoof ,

ich hatte einmal was mit dem rücken, laufen macht dann schon auch keinen spass

aber django kennt keinen schmerz

Kommentar von Strolchi2014 ,

Wie recht du hast. Rücken ist noch viel, viel schlimmer. Ich lebe seit 30 Jahren damit.

Kommentar von Strolchi2014 ,

Du kannst doch nur den Kopf nicht bewegen. Die Beine sind doch ok, oder ? Lass dich von jemanden bringen.

Kommentar von SiViHa72 ,

Bitte  notfalls wen, Dich zu fahren oder nimm Öffis.

Das hört sich wirklich nach Wirbelblockade an. Und der renkt sich normalerweise nicht von alleine ein. Dafür verspannen sich alle Muskeln immer mehr, je mehr Du wartest. Das wird irgendwann extrem schmerzhaft, glaub mir. Ich kenn das selbst und seh zu, damit immer schnellstmöglich zum Arzt zu kommen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten